Gulnara Karimovas Vermögen im Wert von 336 Millionen Dollar in der Schweiz beschlagnahmt

Gulnara Karimovas Vermögen im Wert von 336 Millionen Dollar in der Schweiz beschlagnahmt

AKIPRESS.COM – Das Justizministerium sagte, dass das Gesamtvermögen von Gulnara Karimova in der Schweiz vorbehaltlich der Rückkehr nach Usbekistan auf 686 Millionen Dollar geschätzt wird.

Die beiden Länder haben eine Einigung über die Rückforderung von 131 Millionen US-Dollar erzielt und befinden sich in Gesprächen über die Rückzahlung von 205 Millionen US-Dollar. Weitere 350 Millionen Dollar Entschädigung hängen von der Gerichtsentscheidung ab.

Der stellvertretende Justizminister Mezrav Ikramov sagte, dass das Schweizerische Bundesgericht ungefähr 131 Millionen Dollar beschlagnahmt habe und ein Abkommen zwischen Usbekistan und der Schweiz über die Rückgabe dieser Vermögenswerte an Usbekistan unterzeichnet worden sei.

Das Gericht beschlagnahmte außerdem etwa 205 Millionen US-Dollar. Über die Rückgabe dieser Gelder werden Gespräche geführt.

Im Juli gab ein Schweizer Gericht einer Klage des Anwalts von Gulnara Karimova wegen angeblicher Bestechungsgelder teilweise statt, in einem Urteil, das ihr helfen könnte, eingefrorene Gelder in Höhe von 293 Millionen Franken (303 Millionen US-Dollar) zurückzuerhalten.

Der stellvertretende Justizminister Mizrad Ikramov sagte jedoch, das Justizministerium arbeite in dieser Angelegenheit mit den Schweizer Strafverfolgungsbehörden zusammen. „Die Gerichtsverfahren sind noch nicht abgeschlossen. Sie sprechen von Sieg und anderen Dingen, aber der Prozess geht weiter“, sagte er.

Die zurückgeführten Gelder sollen für Gesundheits- und Bildungsprojekte ausgegeben werden.

Siehe auch  Das in der Schweiz ansässige Unternehmen Acronis übernimmt den südafrikanischen Partner Synapsis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.