In Prinz Andrews 17 Millionen Pfund teurem Ski-Chalet in der Schweiz teilt er sich mit seiner Ex-Frau Sarah Ferguson

Es ist kein Geheimnis, dass die königliche Familie die schönen Dinge des Lebens liebt, und Prinz Andrew gehört zu den Mitgliedern, die wirklich ein luxuriöses Leben genießen.

Der Herzog von York, 61, ist bekannt für seine Vorliebe für schicke Autos, internationale Reisen und teure Skihütten.

Es wird angenommen, dass der zweifache Vater, der die Töchter Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie mit seiner Ex-Frau Sarah Ferguson teilt, ein geschätztes Vermögen von 32,5 Millionen Pfund hat, also ist es kein Wunder, dass er im Laufe der Jahre einige verschwenderische Einkäufe getätigt hat.

Zu seinen extravaganten Einkäufen gehört ein Luxus-Skichalet in der Schweiz, das er und seine Ex-Frau Sarah, 62, 2014 gekauft haben.

Prinz Andrew und Sarah Ferguson besitzen ein Luxus-Ski-Chalet in der Schweiz

Holen Sie sich exklusive Promi-Geschichten und tolle Fotos direkt in Ihren Posteingang OK! Täglicher Newsletter

Das atemberaubende Chalet Helora im Ferienort Verbier in der Schweiz wurde als eines der „besten“ Anwesen im gesamten Resort bezeichnet.

Mit sieben prächtigen Schlafzimmern ist das Haus zum Lieblingsort der königlichen Familie geworden, um es als privaten Rückzugsort in den Bergen zu nutzen.

Es befindet sich in einer der exklusivsten und bevorzugten Lagen, versteckt in den Bergen, und bietet den Bewohnern viel Privatsphäre.

Prinz Andrew und seine Ex-Frau Sarah kauften das wunderschöne Chalet im Jahr 2014
Prinz Andrew und seine Ex-Frau Sarah kauften das wunderschöne Chalet im Jahr 2014

Die ganze Familie sind leidenschaftliche Skater, darunter Beatrice und Eugenie
Die ganze Familie sind leidenschaftliche Skater, darunter Beatrice und Eugenie

Das Skichalet von Andrew und Sarah erstreckt sich über zwei Etagen und hat eine wunderschöne Holzfassade am Ende einer kleinen langen Auffahrt, die mit Bäumen und Lichtern bedeckt ist.

Siehe auch  UNO-Experten für Menschen afrikanischer Abstammung besuchen die Schweiz

Freiliegende Balken und hohe Fenster fließen durch das gesamte Anwesen, und es verfügt auch über mehrere gemütliche Gemeinschaftsbereiche.

Ein riesiger Innenpool sowie ein Pooldeck mit Sitzgelegenheiten gehören zu den Besonderheiten des Chalets.

Ein offener Kamin, eine Sauna und eine Bar stehen ebenfalls auf der Speisekarte, zusammen mit einem Kugelstuhl, der rund 5.600 £ kostet.

Das prächtige Holzchalet wird auf 17 Millionen Pfund geschätzt
Das prächtige Holzchalet wird auf 17 Millionen Pfund geschätzt

Sie ist im Alpenresort Verbier in der Westschweiz begraben
Sie ist im Alpenresort Verbier in der Westschweiz begraben

Sarah und Andrew, Heloras Luxus-Chalet von der französischen Prominenten Isabelle de Rovere für 16,6 Millionen Pfund im Jahr 2014, trotz Scheidung im Jahr 1996.

Das Paar soll das Anwesen verkaufen, um Andrews eskalierende Rechtskosten zu bezahlen, und es wurde spekuliert, dass das Chalet jetzt 17 Millionen Pfund wert ist.

Für den neuesten Promi-Klatsch, Abonnieren Sie hier unseren täglichen Newsletter .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.