Rolands neuer Aira Compact bringt TR-Drums, 303-Basslinien und Juno-Sounds in Ihre Tasche

Rolands Aira-Toolkit wird mit der Veröffentlichung von drei „kompakten“ Instrumenten, die auf dem reichen Erbe des Unternehmens basieren, weiter ausgebaut: die T-8 Beat Machine; J-6 Akkord-Aussprachemaschine; und der E-4 Voice Tweaker.

Es kann schwer zu sagen sein, was ein Aira-Produkt von einem Standard-Roland-Produkt unterscheidet – der Aira mini zum Beispiel verfügt über a TR-8S Trommelmaschine aber nicht die TR-6Ssein dünner enger Cousin – aber es ist ziemlich klar, worum es beim Compact geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.