Die Veranstaltung auf der Expo 2020 Dubai sieht Indien als spirituelles Zentrum für den Tourismus

Indien-Pavillon auf der Expo 2020 Dubai
Bildnachweis: Geliefert

Dubai: Bei einer Veranstaltung im Indien-Pavillon auf der Expo 2020 Dubai hat am Samstag ein hochrangiger Beamter das Potenzial Indiens als Drehscheibe für spirituellen Tourismus hervorgehoben.

In einer virtuellen Sitzung zum Thema „Investitionsmöglichkeiten in Reisen, Tourismus und Gastgewerbe“ sagte Rubinder Brar, zusätzlicher Generaldirektor des indischen Tourismusministeriums, dass Indien sich darauf konzentriert, der Welt die Macht der indischen Religionen und Philosophien zu zeigen.

Die Session fand am Samstag im Rahmen der „Tourism Weeks“ im India Pavilion statt.

Der Tourismus hat ein enormes Potenzial, die gesamte Dienstleistungsbranche in den nächsten zehn Jahren anzukurbeln. Als größte Dienstleistungsbranche des Landes, sagte Brar, habe sie einen erheblichen Einfluss auf Beschäftigung, Exporterlöse und regionale Entwicklung und sei somit ein wichtiger Motor für Indiens Wachstumsgeschichte.

SMT.-Rupinder-Brar, -Additional-DG, -Ministerium-of-Tourism - 1641726247043

Rubinder Brar spricht die virtuelle Sitzung an
Bildnachweis: Screengrab

Sie gab einen Überblick über die Investitionsmöglichkeiten im indischen Tourismussektor und fügte hinzu: „Trotz der Pandemie hat Indien einen Zufluss von 2,93 Milliarden US-Dollar an Investitionen in den Tourismus verzeichnet, verglichen mit 1,07 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2019. Geschäftspotenzial gibt es eine riesige ungenutzte Geschäftsmöglichkeit im indischen Tourismussektor.“

Shilpa Gupta, Additional Managing Director, Madhya Pradesh Tourism Board sagte: “Madhya Pradesh ist ein Mikrokosmos von allem, was Indien der Welt zu bieten hat. Ich möchte alle potenziellen Investoren einladen, in den Tourismussektor des Staates zu investieren.”

Sachin Ramchandra Jadhav, Direktor der Tourismusabteilung der Regierung von Odisha, sagte in seiner virtuellen Ansprache, dass der Tourismus einer der wichtigsten Sektoren des Bundesstaates Odisha ist. Der Staat hat ein sehr vielfältiges touristisches Angebot, das von religiösen Orten über Küsten und Feuchtgebiete bis hin zu Wildtieren reicht.

Luxustourismus

Das Tourismusministerium organisierte auch eine Sitzung zum Thema „Luxustourismus“, die sich darauf konzentrierte, das sich wandelnde Gesicht des Luxustourismus in Indien, Luxustourismusziele im ganzen Land und Initiativen der indischen Regierung für sicheres Reisen zu präsentieren.

Die Tourismuswoche endet mit dem India Pavilion am 15. Januar.

Kaufen Sie Expo 2020 Dubai Tickets hier

Siehe auch  Chrissy Teigen's new tattoo is inspired by her John Legend song

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.