Die Impfstoffanforderungen ändern sich und einige Länder brauchen jetzt Booster

Die Impfvorschriften werden in Ländern, die wieder für Reisende geöffnet sind, zum Standard. Allerdings aktualisieren Gesundheitsbehörden in einigen Ländern ihre Impfstoffanforderungen angesichts der sich schnell ausbreitenden Omicron-Variante von COVID-19: Einige Länder erwägen oder implementieren bereits Auffrischungsanforderungen.

Sowohl die Niederlande als auch Frankreich haben ihre Definitionen der „Vollimpfung“ aktualisiert, um Auffrischungsinjektionen, Ergebnisbericht. Ab dem 15. Januar verlangt Frankreich von Touristen den Nachweis, dass sie erhalten haben Booster-Aufnahmen Fünf bis sieben Monate nach der ersten Impfdosis. ohne GUIDE-BOOSTERTouristen haben keinen Zugang zur Gesundheitskarte des Landes, die sie für die meisten öffentlichen Orte wie Restaurants benötigen. Für die Einreise nach Frankreich benötigen US-Reisende keine Akte Booster-Boost, einfach voll immun sein, aber für Zugriff auf bestimmte Diensteund Veranstaltungen und Räume, die benötigt werden.

Ebenso reisen ab Februar Reisende nach Holland kann vermieden werden Strenge Einreiseregeln, wenn sie einen Booster haben.

Die Europäische Union wird voraussichtlich neun Monate nach der zweiten Impfdosis für Reisende eine Auffrischungsdosis anordnen. Obwohl die Bestätigung dafür aussteht.

Andere Länder, die ihre Impfvorschriften für Reisen sowie den Zugang zu einigen Orten im Landesinneren aktualisiert haben oder erwägen, eine Auffrischungsdosis aufzunehmen, umfassen ÖsterreichUnd KroatienUnd IsraelUnd Griechenland, Und Schweiz. Die Zeitspanne, in der Sie zwischen Injektionen und Auffrischung wechseln können und dennoch vollständig immun sind, ist in jedem Land unterschiedlich.

In der Schweiz zum Beispiel gilt Ihr Impfstatus 365 Tage nach Ihrer letzten Dosis als abgelaufen (oder Ihre Dosis nur, wenn Sie einen Impfstoff erhalten haben). In Israel 180 Tage nach Ihrer letzten Dosis.

Prüfen Sie vor der Planung einer internationalen Reise, ob Ihr aktueller Impfstatus den Anforderungen Ihres Reiseziels entspricht.

Siehe auch  Samuel Goldwyn Films Board of Directors für Oliver Dahans Simone Veil (exklusiv) | Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.