Das Bolton-Futsal-Duo bereitet sich auf den Schottland-Einsatz in der Schweiz vor

Das Bolton-Futsal-Duo bereitet sich auf den Schottland-Einsatz in der Schweiz vor

Kay Lawless (links) und Oscar Lucas werden Schottland im Futsal vertreten

zwei Bolton Futsal-Klubspieler werden Schottland diese Woche in der Qualifikation zum Europapokal der Nationen vertreten.

Oscar Lucas und Kai Lawless wurden diese Woche beide in den schottischen Futsal-Kader für die Vorrunde der EM 2026 in Bern, Schweiz, aufgenommen.

Die beiden spielen in der FA National Futsal Series für den Bolton Futsal Club und sind beide Sporttrainer des in Tameside ansässigen Sala Futsal Club, der Kinder im Alter zwischen 6 und 16 Jahren trainiert.

Die schottische Nationalmannschaft gehört zu einer Gruppe von vier Mannschaften, zu denen Malta, die Schweiz und Gibraltar gehören, und wird in vier Tagen drei Spiele bestreiten.

Sie begannen ihre Kampagne am Mittwoch gegen Malta in der Mobilear Arena in Bern mit einer 1:4-Niederlage, wobei Lawless Schottlands einziges Tor erzielte.

Gestern Abend sollten sie gegen Gastgeber Schweiz antreten, bevor sie morgen ihr letztes Spiel gegen Gibraltar bestreiten.

Die beiden besten Teams gelangen dann mit ähnlichen Teams in die Hauptqualifikationsrunde Portugal (derzeitige Besitzer), Spanien, Italien Und England.

Die Hauptrunde beginnt im September. 40 Teams werden in Gruppen eingeteilt und haben die Chance, sich für die Endrunde in Lettland und Litauen im Jahr 2026 zu qualifizieren.

Wenn Oscar aus Moseley und Kay aus Gorton nicht Futsal spielen, spielen sie entweder außerhalb der Liga für Ramsbottom United oder unterrichten Jugendliche im Sala Futsal Club, der in beiden örtlichen Schulen und im Rahmen seiner wöchentlichen Abendkurse Kurse anbietet.

Der Sala Futsal Club veranstaltet Trainingseinheiten im Großraum Manchester und lässt Mannschaften in lokalen Ligen und Wettbewerben spielen.

Siehe auch  Die Schweiz muss schnell einen neuen Trainer ernennen

Weitere Informationen zu Sala Futsal finden Sie unter www.salasoccerschools.com. Für Kurse und Buchungen besuchen Sie www.salafutsal.co.uk.

Der Club kann auch auf Instagram und X über @salafutsalclub kontaktiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert