Die NASA lädt die Medien zur Unterzeichnungszeremonie des Artemis-Abkommens in die Schweiz ein

Die NASA lädt die Medien zur Unterzeichnungszeremonie des Artemis-Abkommens in die Schweiz ein

Washington, 11. April 2024 /PRNewswire/ – Die NASA heißt Sie willkommen Schweiz Als siebenunddreißigstes Land unterzeichnete das Land das Artemis-Abkommen im Rahmen einer Zeremonie Montag, 11:30 Uhr ESTAm 15. April in der Zentrale der Agentur Washington. NASA-Administrator Bill Nelson Der Schweizer Bundeskanzler wird Guy Parmelin, Minister für Wirtschaft, Bildung und Forschung, zusammen mit anderen Beamten empfangen Schweiz Und das US-Außenministerium.

Diese Veranstaltung findet nur persönlich statt. An einer Teilnahme interessierte Medien müssen sich spätestens anmelden 9 Uhr morgens 15. Aprill [email protected]. NASA Richtlinie zur Medienakkreditierung In Verbindung gebracht.

Die Artemis-Abkommen legen eine Reihe praktischer Grundsätze fest, die die Zusammenarbeit bei der Weltraumforschung zwischen Nationen leiten sollen, einschließlich derjenigen, die am NASA-Programm teilnehmen. Artemis Programm.

NASA und in Abstimmung mit dem US-Außenministerium Er kündigte die Schaffung des Artemis-Abkommens an Im Jahr 2020. Die Artemis-Abkommen stärken den Weltraumvertrag von 1967 sowie die Verpflichtung Die vereinigten Stadten und Partnerstaaten im Registrierungsabkommen, dem Rettungs- und Rückführungsabkommen sowie bewährte Praktiken und Standards für verantwortungsvolles Verhalten, die von der NASA und ihren Partnern unterstützt werden, einschließlich der öffentlichen Veröffentlichung wissenschaftlicher Daten.

Erfahren Sie mehr über die Artemis-Abkommen unter:

https://www.nasa.gov/artemis-accords/

Quelle: NASA

Siehe auch  Die Schweiz hat die größte olympische Wintermannschaft in Peking 2022 im Auge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert