Travel, Tourism and Hospitality beteiligt Hyatt an sechs Hotel-Franchise-Deals in Europa

Hyatt Hotels sagte, eine ihrer Tochtergesellschaften habe sechs neue Management- und Franchiseverträge für Hotels in Europa der Marken The Unbound Collection by Hyatt, JdV by Hyatt, Hyatt Centric und Hyatt Regency abgeschlossen.

Die Ankündigung baut auf Hyatts Wachstumsstrategie auf, das Markenportfolio in Europa bis Ende 2023 deutlich zu erweitern – und die sechs neuen Vereinbarungen sollen die Markenpräsenz von Hyatt in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und der Schweiz erhöhen. Dies kommt zusätzlich zu der kürzlich geplanten Übernahme der Apple Leisure Group (ALG), die Hyatts europäische Markenpräsenz um 60 Prozent erweitern soll.

Felicity Black Roberts, Vice President von Hyatt, sagte: „Die neu abgeschlossenen Vereinbarungen unterstreichen die positiven Schritte, die wir in Richtung unserer Wachstumsstrategie in Europa unternehmen, und die neuen Projekte stehen neben einem starken Portfolio von Hyatt-Markenhotels, die im Laufe der Jahre eröffnet werden sollen. Kommen.” Leiter Entwicklung Europa.

„Das Vertrauen der Investoren in das Gastgewerbe ist nach wie vor hoch, und wir freuen uns, mit großen Eigentümern und Betreibern zusammenzuarbeiten, die den Wert und die Rentabilität des gesamten Hyatt-Markenportfolios anerkennen, und konzentrieren uns dabei auf die unabhängigen Kollektionen von Hyatt, darunter The Unbound Collection by Hyatt, JdV by Hyatt Brands und Hyatt Brands. Lifestyle, einschließlich Hyatt Centric. Mit diesen neuen Angeboten bestätigen wir unsere Expertise im Bereich Freizeitdestinationen und stärken die Weiterentwicklung der Hyatt-Marken, um den Bedürfnissen von Urlaubsreisenden gerecht zu werden.“

Zu den kürzlich abgeschlossenen Deals gehören:

Entfesselt von Hayat
The Unbound Collection by Hyatt Hotel in Crans-Montana, Schweiz
Das Luxus-Boutique-Hotel Rhodania in den Schweizer Alpen wird voraussichtlich 2023 zu The Unbound Collection by Hyatt gehören. Das 41-Zimmer-Hotel befindet sich derzeit am dritten Abschlag des berühmten Golfplatzes Severiano Ballesteros auf einer Höhe von etwa 1.500 Fuß Meter). Meereshöhe an einer der beliebtesten und etabliertesten Ganzjahres-Bergdestinationen der Schweiz.

Siehe auch  Sechs verbreitete Mythen über Schweizer Essen, an die Sie nicht mehr glauben sollten

llTornabuoni Hotel in Florenz, Italien
Eine Tochtergesellschaft von Hyatt hat mit der Group AG einen Franchisevertrag für das IlTornabuoni Hotel in Florenz abgeschlossen, das in das Geschäft von Unbound Collection by Hyatt aufgenommen wird. Das 62-Zimmer-Luxushotel wird voraussichtlich im Oktober 2021 eröffnen und das erste Hyatt-Markenhotel in Florenz sein.

JdV des Lebens
Tribune Hotel in Rom, Italien
Das Hotel Tribune, das der Marke JdV by Hyatt beitreten soll, wird einen lang erwarteten Meilenstein in der Wachstumsstrategie von Hyatt darstellen: die Einführung der Marke Hyatt in Rom. Eine Tochtergesellschaft von Hyatt hat mit der AG Group einen Konzessionsvertrag für das neue Hotel in der UNESCO-Welterbestadt abgeschlossen. Die Eröffnung des Hotels ist für Oktober 2021 geplant.

Das AJdV Hotel by Hyatt in Bordeaux, Frankreich
Die Marke JdV by Hyatt wird voraussichtlich ihr erstes Hotel in Bordeaux, Frankreich, eröffnen, einer Stadt reich an architektonischem und kulturellem Erbe mit bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten wie dem berühmten Hafen Port de la Lune, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Eine Tochtergesellschaft von Hyatt hat mit Alboran Hotels and Hospitality einen Konzessionsvertrag für das JdV by Hyatt-Projekt abgeschlossen, das 2022 eröffnet werden soll.

Zentrales Leben
Hyatt Centric Altstadt Hamburg in Hamburg, Deutschland
Die Marke Hyatt Centric wird in Deutschland im Rahmen eines Franchisevertrags zwischen einer Hyatt-Tochter und der SV Hotel AG eingeführt. Das Hyatt Centric Altstadt Hamburg liegt in der Mönckebergstraße, einer der belebtesten Einkaufsstraßen Hamburgs. Das Hyatt Centric Altstadt Hamburg, das 2025 eröffnet wird, wird nach dem Park Hyatt Hamburg das zweite Hyatt-Markenhotel in der Stadt sein.

Hyatt Regency
Hyatt Regency Madrid Residenzen in Madrid, Spanien
Das Hyatt Regency Hesperia Madrid wird seine bestehenden Hotelunterkünfte um eine Wohnkomponente erweitern – die Hyatt Regency Madrid Residence. Der neue Komplex mit 22 Luxusapartments wird am Paseo de la Castellana, im Herzen des Finanzzentrums der Hauptstadt, liegen. Die Residenzen bieten üppige und geräumige Apartments mit einer Größe von 100 m² bis hin zu einem außergewöhnlichen 350 m² großen Penthouse mit einer 100 m² großen Terrasse mit Panoramablick auf die Hauptstraße der Stadt.

Siehe auch  Paul WS Andersons neuer Film "In the Lost Lands" macht große internationale Geschäfte

Zu den jüngsten Hyatt-Hoteleröffnungen in ganz Europa gehören:

• Hyatt Place Ekaterinburg in Jekaterinburg, Russland
• Hyatt Place London City East in London, Großbritannien
• Seven Pines Ibiza Resort, Teil der Marke Hyatt, auf Ibiza, Spanien
• Hyatt Regency Zürich Airport The Circle in Zürich, Schweiz
• Hotel du Palais Biarritz, wiedereröffnet als Teil der Marke The Unbound by Hyatt Collection, in Biarritz, Frankreich
• Drei Story Hotels in Schweden, die sich der Marke JdV by Hyatt angeschlossen haben, darunter Story Hotel Riddargatan, Story Hotel Signalfabriken Stockholm und Story Hotel Studio Malmö in Malmö. – TradeArabia Nachrichtendienst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.