Taiwan ist der beste Index aller Zeiten im globalen Index der Wirtschaftsfreiheit

Taipeh, 4. März (CNA) Taiwan belegte laut dem von der Washington Heritage Foundation veröffentlichten Jahresbericht den besten Platz in der 27-jährigen Geschichte des Index of Economic Freedom und stieg von 184 Volkswirtschaften um fünf Plätze auf den sechsten Platz. Inception, Mi.

Mit einer Punktzahl von 78,6 von 100 Punkten und einem Plus von 1,5 Punkten gegenüber der Ausgabe 2020 wird Taiwan zusammen mit 78 anderen Volkswirtschaften als “größtenteils frei” eingestuft, vor Japan am 23. und Südkorea am 24.107.

Von 40 Ländern im asiatisch-pazifischen Raum liegt Taiwan an vierter Stelle, und seine Gesamtpunktzahl liegt über dem regionalen und dem globalen Durchschnitt von 60,2 bzw. 61,6.

Singapur, Neuseeland, Australien, die Schweiz und Irland führten den Bericht in dieser Reihenfolge an, und die einzigen fünf Länder wurden als “frei” eingestuft.

Von den 12 Kriterien, anhand derer der Index die Wirtschaft anhand von Politikbereichen wie “Regierungsgröße”, “offene Märkte”, “regulatorische Effizienz” und “Rechtsstaatlichkeit” bewertet, verzeichnete Taiwan eine Verbesserung von acht gegenüber den Ergebnissen des Vorjahres.

Laut dem Bericht ist Taiwans Rangliste der besten in diesem Jahr hauptsächlich auf die Verbesserung der Integrität der Regierung zurückzuführen.

“In diesem Jahr erzielte die taiwanesische Wirtschaft ihre beste Leistung in der 27-jährigen Geschichte des Index und näherte sich nach und nach mehr denn je den Reihen der freien Bevölkerung”, heißt es in dem Bericht.

In dem Bericht heißt es jedoch, dass das Hauptproblem, das Taiwan daran hindert, sich vom Gipfel der Wirtschaftsfreiheit zurückzuziehen, “weiterhin der anhaltende relative Mangel an Handlungsfreiheit ist”.

Auf eine Bitte um Stellungnahme hin antwortete der National Development Council (NDC), eine Agentur für politische Planung im taiwanesischen Kabinett, dass die jahrelangen Bemühungen der taiwanesischen Regierungen, die wirtschaftliche Entwicklung voranzutreiben, weltweite Anerkennung finden, insbesondere ihre Bemühungen zur Bekämpfung der Korruption und Transparenz.

Siehe auch  Die Schweiz warnt große Unternehmen davor, den Stromverbrauch aufgrund eines Stromschlags zu unterbrechen

In Bezug auf die im Bericht angegebene mangelnde Handlungsfreiheit sagte das NRO-Entwicklungszentrum, dass die relativ schlechte Leistung in dieser Hinsicht auf die alternde Bevölkerung des Landes zurückzuführen sei.

Das NDC sagte in einer Pressemitteilung, dass die Regierung Arbeitnehmer mittleren Alters und ältere Menschen dazu ermutigt, sich der Belegschaft anzuschließen, und gleichzeitig die Rekrutierung von Talenten im Allgemeinen fördert, um die Herausforderungen zu bewältigen, die sich aus dem Arbeitskräftemangel ergeben.

Um Taiwans Ranking in Bezug auf Investitionen und finanzielle Freiheit zu verbessern, sagte die Nationale Verteidigungskommission, sie ändere derzeit das Investitionsgesetz von Ausländern, um weitere Hindernisse für Ausländer und Unternehmen, die in Taiwan investieren möchten, zu beseitigen.

Der 1995 gegründete und gemeinsam vom Wall Street Journal veröffentlichte Index erfasst die wirtschaftliche Freiheit auf der ganzen Welt.

(Von Su Szu-yun und Joseph Yeh)

Enditem / AW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.