MultiVersus-Fans werden gehänselt, dass sie für ein PS5- und PS4-Spiel bezahlt haben, das mehrere Monate offline sein wird

MultiVersus-Fans werden gehänselt, dass sie für ein PS5- und PS4-Spiel bezahlt haben, das mehrere Monate offline sein wird

Entwickler Player First Games hat angekündigt, dass MultiVersus bis 2024 offline bleiben wird, und einige Spieler sind von den Neuigkeiten nicht besonders begeistert. Spieler verlieren den Zugriff auf die Online-Komponente von MultiVersus, die sich seit acht Monaten in der offenen Beta befindet.

Das Ende der Open-Beta-Phase ist für den 25. Juni 2023 angesetzt, erklärte Game Director Tony Huynh (Danke NME) erklärte: „Als Teil dieses Prozesses werden wir Updates pausieren und das Spiel ausschalten, während wir uns auf den Start von MultiVersus vorbereiten, den wir Anfang 2024 anstreben.“

Die gute Nachricht ist, dass Sie immer noch eingeschränkten Offline-Zugriff auf den Trainingsraum sowie auf lokale Spiele haben, aber die schlechte ist, dass nicht alle Online-Modi und -Funktionen mindestens sechs Monate lang nicht verfügbar sein werden. Einige Fans, insbesondere die engagierten, die bereit sind, Geld im Spiel oder für teure Gründerpakete auszugeben, waren alles andere als erfreut.

Für die Beta-Version hat MultiVersus ein langes Leben hinter sich, viel Geld verdient und sogar Bei den letztjährigen Game Awards wurde es als bestes Kampfspiel ausgezeichnet, was etwas ungewöhnlich ist. Was haltet ihr von dieser ganzen Situation? Posten Sie mögliche Beschwerden im Kommentarbereich unten.

Siehe auch  Ein Starfield-Spieler teilt einen einfachen Trick, der das gesamte Spiel verändert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert