Matthew Hoppe, Justin Che wurde vor dem Freundschaftsspiel der Schweiz zu USMNT ernannt

Matthew Hoppe und Justin Che sind die neuen Gesichter, die vor einem Freundschaftsspiel gegen die Schweiz in die Herren-Nationalmannschaft aufgenommen werden sollen.

Die Vereinigten Staaten werden am 30. Mai gegen die Schweiz antreten Vor dem Halbfinale der CONCACAF Nations League und möglicherweise dem FinaleZusammen mit einem Freundschaftsspiel nach dem Turnier gegen Costa Rica.

Greg Berhalters Kader besteht aus vielen Schlagern im Team, und einige bekannte Gesichter kehren in erster Linie in das in Europa ansässige Lager zurück.

Wer hat USMNT abgeschnitten?

Torhüter: Ethan Horvath (Club Brügge), Chittoro Odunzi (Leicester City), David Ochoa (Real Salt Lake).

Verteidiger: John Brooks (Wolfsburg), Reggie Cannon (Boavista), Justin Che (Bayern München), Sergio Dest (Barcelona), Mark Mackenzie (Genk), Matt Miazja (Anderlecht), Tim Reem (Fulham), Brian Reynolds (Roma) . , Antonee Robinson (Fulham), DeAndre Yedlin (Galatasaray)

Mittelfeldspieler: Clin Acosta (Colorado Rapids), Tyler Adams (RB Leipzig), Julian Green (Greutherforth), Sebastian Littgate (Los Angeles Galaxy), Weston McKinney (Juventus), Younes Musa (Valencia), Jackson Yoel (San Jose Earthquakes)) .

Vorwärts: Brendan Aaronson (Red Bull Salzburg), Daryl Dyke (Barnsley), Matthew Hoppe (Schalke), Geo Reina (Borussia Dortmund), Josh Sargent (Werder Bremen), Jordan Sebachow (Young Boys), Tim Weah (Lille).

Starkes Team

Zu Berhalters Team gehören viele der Topstars der USMNT, Spieler wie Weston McKennie, Tyler Adams, John Brooks, Gio Reyna und Sergino Dest.

Es gibt auch einige Spieler, die besonders auf dem Bild zu sehen sind, wie Daryl Dyke, Brian Reynolds, Brendan Aaronson und Yunus Musa, die alle nach konsequenteren Rollen streben, nachdem sie in der Vergangenheit den Geschmack der Bildung der Nationalmannschaft gewonnen haben 12 Jahre. Monate.

Siehe auch  Wo ist was Sheila Anand jetzt ist? Der ehemalige Rajneesh-Führer führt ein ruhiges Leben

Es ist jedoch erwähnenswert, dass Veteranen wie DeAndre Yedlin und Julian Green, die wieder im Lager sind, zurückkehren. Der Stürmer von Galatasary kehrt zum ersten Mal seit 2019 zurück, und Greuther Furths Streak-Spieler will vor fast drei Jahren sein Debüt geben.

Hoppe, Che und David Ochoa sind die Spieler, die sich dem ersten Lager der USMNT anschließen, mit Hoppe nach seiner Karriere mit sechs Toren bei Schalke 04.

Inzwischen hat Che sieben Spiele für Bayern München II bestritten, seit er im Januar zu den deutschen Giganten ausgeliehen wurde, während Ochoa während der olympischen Qualifikation als Starter für die U-23 America fungierte und in dieser Saison alle vier Spiele für Real Salt Lake startete.

Bemerkenswerte Abwesenheiten

Zwei Nicht-Club-Spieler sind Christian Pulisic und Zach Stephen, die beide später in diesem Jahr Starter in der WM-Qualifikation spielen.

Die beiden konnten nicht ins Camp, da sie kurz vor dem Finale der UEFA Champions League am 29. Mai standen.

Ich freue mich

Mit dem erneuten Auftakt der Nations League im Juni muss Berhalter erst am 24. Mai eine Liste von 23 Spielern für das Final Four-Spiel vorlegen.

Dieses Camp und dieses Freundschaftsspiel gegen die Schweiz geben ihm die Möglichkeit, einen weiteren Blick auf den Spielerpool zu werfen, bevor er sich für die Liste entscheidet.

Die Vereinigten Staaten werden am 3. Juni gegen Honduras spielen und wahrscheinlich drei Tage später das Spiel zwischen Mexiko und Costa Rica gewinnen. Bereits am 9. Juni wird es ein Freundschaftsspiel gegen Costa Rica geben.

Dann wird der Fokus auf den Gold Cup gerichtet, da die USA voraussichtlich ein Schwergewicht in der MLS anführen werden und die meisten Topstars des Teams voraussichtlich vor den WM-Qualifikationsspielen im Herbst Zeit haben, sich auszuruhen.

Siehe auch  Dancing with the Stars Whitney Carson reveals the name of her baby

Weiterführende Literatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.