Indien verzeichnet steigende Flugbuchungen in Übersee

Indische Reisende möchten gerne Urlaub im Ausland machen, obwohl sie gerne zu Zielen in der Nähe ihres Heimatlandes reisen.

Der November brachte gute Nachrichten für internationale Reisen, da nicht nur Indien für internationale Touristen aus fast 100 Ländern geöffnet wurde, sondern auch viele Länder wie die USA und Großbritannien jetzt für vollständig geimpfte Reisende geöffnet sind.

Wir haben mit EaseMyTrip, MakeMyTrip und Yatra.com gesprochen und wir alle haben einen enormen Boom im internationalen Sektor mit einem Anstieg der internationalen Reisebuchungen um mehr als 50 Prozent im Vergleich zu Januar-März erlebt.

Die internationalen Terminbuchungen sind fast doppelt gestiegen und die Vorbuchungen für die Weihnachtswoche sind im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 400 Prozent gestiegen.

Reisende buchen jetzt bequem 30 bis 60 Tage vor Reiseantritt. Der Verkehr durch die Vande-Bharat-Mission (VBM) hat seit Juni sequenziell zugenommen, wobei der Verkehr im Oktober um 30 Prozent zugenommen hat.

Die Malediven, Vereinigte Arabische Emirate, Seychellen, Frankreich, Großbritannien, USA, Sri Lanka, Schweiz und Spanien sind derzeit die beliebtesten internationalen Reiseziele. Während die Liste der wartenden Reiseziele, die entweder geschlossen oder mit Einschränkungen geöffnet sind, Singapur, Thailand, Malaysia, Australien, Neuseeland, China, Japan und Indonesien umfasst.

Was die Preise betrifft, so sehen Reiseportale aufgrund begrenzter Flüge und hoher Nachfrage derzeit einen unrealistischen Anstieg der Ticketpreise. Erwarten Sie jedoch, dass es sich stabilisiert, sobald weitere Flüge eingesetzt werden.

Experten erwarten bis März 2022 eine Erholung von mindestens 50 Prozent bei Privat- und Geschäftsflügen. Nach Aufhebung des internationalen Linienflugverbots ist jedoch mit einem erheblichen Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Siehe auch  Santa Susanna ist Gastgeber der Petanque-Weltmeisterschaft - CVBJ

Sehen Sie sich das begleitende Video von Anu Sharma von CNBC-TV18 an, um weitere Informationen zu erhalten.

(Bearbeitet von: Aditi Gautam)

Zuerst gepostet: Er

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.