Heathrow und Gatwick: Aktuelle Reiseregeln für Italien, Frankreich, Österreich und die Schweiz als Feiertage in Aufruhr

Es scheint, dass für britische Reisende jeden Tag neue Reisebeschränkungen eingeführt werden, da sich die Omicron-Variante in Großbritannien weiter verbreitet.

Zu Beginn der Weihnachtszeit sind viele Reisende mit Unsicherheiten und Fragen konfrontiert, ob sie ihre Pläne umsetzen können, geschweige denn, ob sie bei ihrer Ankunft Spaß haben können.

Weiterlesen: Aktuelle Reiseregeln für USA, Dubai, Südafrika, Thailand und Japan

Rory Boland, Herausgeber von Welche? Das Reiseunternehmen sagte: „Die erhebliche Störung der Reisepläne während der Ferienzeit erinnert daran, dass jeder, der während der Pandemie eine Auslandsreise bucht, einem erheblichen Risiko ausgesetzt ist, einen Teil oder das gesamte Geld zu verlieren.

„Wer einen Urlaub buchen möchte, sollte sich für einen Anbieter entscheiden, der über eine zuverlässige flexible Buchungspolitik oder gegebenenfalls eine Pauschalreise verfügt, da diese finanziell stärker abgesichert sind.

„Eine gute Reiseversicherung ist nach wie vor unerlässlich, und es wird auch empfohlen, mit einer Kreditkarte zu buchen, um sich zusätzlich abzusichern.“

Hier finden Sie alles, was Sie über Reisen nach Italien, Frankreich, Österreich und in die Schweiz wissen müssen.

Bei MyLondon möchten wir sicherstellen, dass Sie das Neueste und Beste aus der Hauptstadt erhalten.

Und eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, mit unserem kostenlosen E-Mail-Newsletter die besten Nachrichten, Bewertungen und Funktionen von jedem Ort aus direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Wir haben sieben Newsletter, die Sie derzeit abonnieren können – darunter einen anderen für jeden Stadtteil Londons, einen EastEnders für alle Gerüchte vom Albert Square und eine Londoner U-Bahn-Nachricht, die Sie über die neuesten Verkehrsnachrichten auf dem Laufenden hält.

Siehe auch  Exklusiv, von Skandalen betroffen, erwägt die Credit Suisse die Schaffung einer einzigen Private-Banking-Ressource

Der lokale Newsletter erscheint zweimal täglich und schickt die neuesten Geschichten direkt in Ihren Posteingang.

Von Geschichten und Community-Nachrichten aus allen Bereichen von London bis hin zu Promi- und Lifestyle-Geschichten – wir sorgen dafür, dass Sie jeden Tag das Beste erhalten.

Um sich für einen unserer Newsletter anzumelden, folgen Sie einfach diesem Link und wählen Sie den für Sie passenden Newsletter aus.

Und um Ihr Nachrichtenerlebnis unterwegs wirklich individuell zu gestalten, laden Sie unsere kostenlosen, am besten bewerteten Apps für iPhone und Android herunter. Erfahren Sie hier mehr.

Italien

Sonnenuntergang über der päpstlichen Basilika St. Peter und den Stadtgebäuden in Rom.

Geimpfte Reisende müssen einen Impfnachweis sowie einen negativen PCR-Test innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise nach Italien oder einen negativen Antigentest innerhalb von 24 Stunden vor der Einreise nach Italien vorlegen.

Nicht geimpfte Reisende müssen innerhalb von 48 Stunden vor der Einreise nach Italien ein negatives PCR- oder Antigen-Testergebnis nachweisen, plus Isolation für fünf Tage oder bis Sie ein negatives Testergebnis haben.

Alle Passagiere müssen außerdem ein Passagier-Locator-Formular ausfüllen.

Wenn Sie nach Sizilien reisen, müssen Sie bei der Ankunft einen Covid-19-Schnelltest machen.

Frankreich

Paris ist normalerweise ein beliebtes Urlaubsziel für britische Reisende, aber in diesem Winter ist es etwas schwieriger

Frankreich hat Briten aus nicht wesentlichen Gründen, einschließlich Tourismus und Wirtschaft, unabhängig vom Impfstatus ein Einreiseverbot verhängt.

Wenn Ihnen die Einreise gestattet ist, müssen Sie innerhalb von 24 Stunden nach der Ausreise eine vollständige Impfung und einen negativen PCR-Nachweis nachweisen.

Wenn Sie in Frankreich ankommen, müssen Sie sich 48 Stunden lang selbst isolieren und einen PCR-Test machen.

Siehe auch  Damit Börsen zur wichtigsten langfristigen Finanzierungsquelle werden: der Landesminister

Österreich

Die aktuellen Reisebestimmungen in Österreich hängen davon ab, ob Sie geimpft sind oder nicht
Österreichs neue Reiseregeln sind ein weiterer Hit für Skifahrer

Ab dem 25. Dezember gelten für britische Reisende, die in Österreich Urlaub machen möchten, neue Beschränkungen.

Für alle Reisenden, die keine vollständige Impfung erhalten haben, und für die Auffrischimpfung ist eine 10-tägige Quarantäne erforderlich.

Diejenigen, die mit der Auffrischimpfung vollständig geimpft wurden, müssen bei der Ankunft nicht isoliert werden.

Besucher müssen dennoch innerhalb von 72 Stunden vor der Ankunft einen negativen PCR-Test nachweisen.

Kinder bis 12 Jahre müssen kein Testergebnis vorlegen, wenn sie unter Aufsicht eines Erwachsenen reisen.

Crystal Ski, die Skiurlaube für Reisende in Großbritannien organisiert, gab am Donnerstagabend eine Nachricht an Kunden: Österreich am 27. Dezember.

„Wir wissen, dass Last-Minute-Tests eine große Herausforderung sind, umso mehr, weil die Tests am ersten Weihnachtsfeiertag oder am zweiten Weihnachtsfeiertag durchgeführt werden müssen.

„Mit begrenzter Testverfügbarkeit und -kapazität im ganzen Land wissen wir, dass die überwiegende Mehrheit unserer Kunden diese neue Reiseanforderung nicht erfüllen kann.

“Wir bedauern die Enttäuschung, die dies verursacht hat.”

Schweiz

Blick auf die Jungfrau in den Schweizer Alpen

Sie können in die Schweiz einreisen, wenn Sie eine vollständige Impfung und einen negativen PCR-Test nachweisen können.

Reisende, die nicht vollständig geimpft sind, können nur aus Großbritannien in die Schweiz einreisen, wenn sie:

  • Staatsangehörige der Schweiz oder Liechtensteins

  • Staatsangehörige der Europäischen Union oder der Europäischen Freihandelszone

  • Inhaber der folgenden Dokumente

  • Aufenthaltsbewilligung, d.h. schweizerische Aufenthaltsbewilligung (L/B/C/Ci Bewilligungen)

  • Grenzüberschreitende Bewilligung (G-Bewilligung)

  • Legitim-Karte des EDA

  • D-Visum ausgestellt von der Schweiz

  • Bestätigung der Meldung von grenzüberschreitenden Dienstleistungen für bis zu 90 Tage

  • Inhaber von “Reisepässen”, ausgestellt von der Schweizer Botschaft in besonderen Fällen

Siehe auch  Deutschland hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Dominanz bei der Handball-Weltmeisterschaft der Frauen fortzusetzen

Haben Sie eine Geschichte, die wir Ihrer Meinung nach behandeln sollten? Senden Sie eine E-Mail an [email protected]

Möchten Sie mehr von MyLondon? Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter, um die neuesten und besten Nachrichten aus ganz London zu erhalten Hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.