HDMI 2.1a ist ein neuer Standard, der die Leute sicherlich verwirren wird

Wenn Sie sich nicht genug darum kümmern müssen, alle Ihre HDMI-Kabel auf den neuesten Standard zu aktualisieren, bietet CES 2022 eine neue Überraschung: HDMI 2.1a.

Der neue Standard, der The Verge . berichtet Das HDMI-Forum wird offiziell enthüllen In der zunehmend virtuellen CES 2022, wird die bestehende Verwirrung für die Benutzer noch verstärken. Das aktuelle Problem mit HDMI 2.1 – das vielen Benutzern aufgrund der Unterstützung von 4K/120 Hz, einem Schlüsselmerkmal der Xbox Series X und PlayStation 5 – bekannt geworden ist, besteht darin, dass viele der Spezifikationen eher optional als obligatorisch sind.

Wenn ein Fernseher oder Monitor mit HDMI 2.1-Unterstützung beworben wird, bedeutet dies leider nicht, dass er alles unterstützt, was die Verbraucher erwarten. HDMI.org, die für die Lizenzierung des HDMI-Standards zuständige Stelle, Er hat dem TFT Center erklärt, dass Alle neuen Fähigkeiten und Funktionen von HDMI 2.1 sind optional. Schlimmer noch, Standardlizenzgeber fügten hinzu, dass HDMI 2.0 vollständig abgeschrieben werden soll und vorhandene HDMI 2.0-Ports in dieselbe Marke wie HDMI 2.1 integriert werden, weil “Geräte können nicht mehr für HDMI 2.0 . zertifiziert werden“.

Dies macht es schwierig zu unterscheiden, welche Monitore oder Geräte möglicherweise in der Lage sind, ohne tief in ihre Datenblätter einzutauchen. Und für Verbraucher ärgerlich wie ärgerlich, HDMI 2.1a wird die Situation noch verschlimmern.

Der Standard soll eine neue Funktion namens Source Based Tone Mapping (SBTM) einführen, eine neue Funktion innerhalb von High Dynamic Range (HDR)-Inhalten, die neben bestehenden Formaten wie Dolby Vision und HDR10+ funktioniert. Die Grundidee ist, dass SBTM dazu beitragen wird, HDR-Inhalte zu verbessern und möglicherweise die Tür zu einer Zukunft öffnet, in der Benutzer ihre Bildschirme nicht mehr manuell für HDR kalibrieren müssen.

Siehe auch  Banjo-Kazooie bringt Jiggy mit der Nintendo Switch im Januar online

Aber genau wie bei allen anderen Funktionen wirklich jeder Will Von einem neuen Level – like Variable AktualisierungsrateUnterstützt 4K/120Hz Auto Low Latency-Modi, die automatisch die Game Mode-Einstellung des Fernsehers oder Monitors auslösen, wenn ein Controller erkannt wird Dynamic HDR oder eARC – Das neue HDMI 2.1a-Spiel ist komplett optional. Es gibt eine Rechtfertigung dafür, dies zuzulassen: a. macht keinen Sinn Fernseher unter 500 $Um beispielsweise 8K/120Hz zu unterstützen, möchten TV-Hersteller unterschiedliche Funktionen zu unterschiedlichen Preisen in ihre Bildschirme integrieren.

Dies ist jedoch ein absolutes Chaos für Gelegenheitsspieler und Verbraucher. Ab 2022 werden Monitore und Fernseher verkauft HDMI 2.1 .Unterstützung Dem fehlt die für PCs und Spielekonsolen gewünschte 4K/120Hz-Unterstützung, aber Hersteller können ihre Geräte als HDMI 2.1 (und HDMI 2.1a) fähig bewerben, weil die Verantwortlichen dies zulassen. Obwohl HDMI 2.1a möglicherweise in neuen Geräten auftaucht, bedeutet dies nicht, dass das Display tatsächlich mit SBTM ausgeliefert wird – Sie müssen das Kleingedruckte noch einmal überprüfen, um sicherzugehen.

Die ganze Katastrophe unterscheidet sich nicht viel von dem Albtraum, der ihm widerfahren ist USB-C .StandardEinige Kabel haben genug Strom und Bandbreite, um externe Grafiken zu unterstützen, einige ermöglichen enorme Übertragungsgeschwindigkeiten und andere reichen gerade aus, um Ihr Telefon aufzuladen.

Der einzige Segen zwischen all dem ist, dass HDMI 2.1a für eine Weile nicht in Produkten auftauchen wird. Sobald dies erscheint, können TV- und Monitorhersteller beginnen, den Port in ihre Funktionsliste aufzunehmen. Da es aber keine Garantie dafür gibt, dass HDMI 2.1a das tatsächlich tut Bedeutet Alles andere führt dazu, dass die Verbraucher in der gleichen Situation sind: Tief in die Datenblätter eintauchen, um sicherzustellen, dass Sie die tatsächlich gewünschten Funktionen erhalten.

Siehe auch  Google has dropped Play Music for all users and it will delete your data

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.