Das SNES-Fan-Widget von Elden Ring ist voller Nostalgie

Takedowns von Videospieldesigns machen Spaß, egal ob es sich um spielbare Projekte oder animierte Videos handelt, die sich einfach ein klassisches Spiel im Konsolenstil vorstellen. Es ist charmant und nostalgisch, ein beliebtes verpixeltes Spiel zu sehen: Die furchterregenden Feinde des Spiels sind geschrumpft, aber nicht weniger schrecklich.

Neues Projekt der beliebten Version von YouTuber 64 Bits Eldenring für Super-NES. Öffnet mit Panoramablick auf erdversuchvor der Präsentation des Spielers – Stromfahrt, Natürlich – erkunden Sie die Weltkarte. Das YouTube-Video interpretiert es als eine klassische Weltkarte im Legend of Zelda-Stil neu, auf der der Spieler beim Überqueren physisch auf eine neue Gebietsebene gelangt.

Das Beste am Demake ist die Art und Weise, wie einige es darstellen EldenringDie berühmtesten Charaktere der Pixelkunst. Da ist der Stormgate-Troll, einer der ersten Spieler, der es mit den Trollen aufnahm, sowie Radahn auf seinem perfekten Pferd Leonard. Es treten auch liebenswertere Charaktere auf, wie Rani, A Schicksal JungeUnd die Knochen Und vor allem das Die Schildkröte des Papstes. Hier ist der beste Teil: Wenn der Spieler sich der Schildkröte nähert, erhält er Antwortoptionen (basierend auf einer Datei Beliebtes Meme) auf die Nachricht „Lobe den Hund“. Die Antwort ist offensichtlich „gut“.

In der Verzerrung liegt eine reizvolle kognitive Dissonanz Eldenring. Die Spielwelt ist riesig und voller geheimer Bereiche, die in verschiedene Level unterteilt sind. Versteckte Höhlen und Burgen sind über die Karte verstreut. Es ist schwer, sich das Spiel auf Konsolen früherer Generationen vorzustellen, aber es macht Spaß, darüber nachzudenken, wie das aussehen könnte. Und viele Fans taten genau das und erstellten ein Demok für beide Game Boy und die Original Playstation.

Siehe auch  Glitches können schließlich Krampfanfälle verursachen, Patch bald

64-Bit ist als Demake-Videos bekannt geworden – wie Massenwirkung Für Game Boy Advance Und die Gott des Krieges für PlayStation. Diese Videos fangen die Nostalgie dank ihrer Liebe zum Detail ein, von den Spielmenüs und Ladebildschirmen bis hin zum Audiodesign des Bildschirmtexts. Sie zeigen auch, wie eine Druckversion des Spiels aussehen könnte, wenn es in dieser Zeit veröffentlicht wurde – zum Beispiel 64-Bit. Gott des Krieges Das Demake-Video zeigt ein illustriertes Cover auf der CD-Hülle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.