Winter Gardens Rekord große Saison 2020-2021 | Geschäft

Obwohl viele Unternehmen unter der Pandemie gelitten haben, berichteten Wintergärten in den Landkreisen Waukesha und Washington, dass das Geschäft in diesem Jahr boomte, als die Menschen versuchten, sichere Wege zu finden, um herauszukommen.

Mike Schmitz, Mitinhaber von Little Switzerland in Slinger, sagte, sein Garten sei aufgrund des wunderbaren Winterwetters und der Suche nach lustigen Aktivitäten, die es ihnen ermöglichen, ihre Häuser zu verlassen, der belebteste seit Jahren.

“Es war eine Saison wie keine andere”, sagte Schmitz. “Die Nachfrage war größer als je zuvor.”

Im The Rock Snowpark in Franklin waren viele der Leute, die auf die Piste gingen, auch im Wintersport neu. Riley May, der General Manager des Parks, sagte, es gibt viele Leute, die nach Wegen suchen, um im Winter rauszukommen, und die noch nie zuvor im Park waren.

“Wir haben sehr viele neue Kunden gesehen”, sagte Mai.

Darüber hinaus haben die Parks in den beiden Provinzen zusätzliche Schritte unternommen, um ihre Kunden während der Pandemie zu schützen. Die kleine Schweiz bietet ihren Kunden Möglichkeiten, direkt von ihrem Auto zum Skilift zu gelangen, ohne mit jemandem interagieren zu müssen, da der Sunburst Wintersportpark es den Menschen ermöglicht, genau das zu tun. Zahlen Sie in Übersee, The Rock Snowpark in Franklin bietet Online-Ticketverkauf.

“Wir haben extra gereinigt, alle unsere Mitarbeiter trugen Masken und baten die Kunden, im Haus Masken zu tragen”, sagte Jeff Delray, der in der internen Betriebsabteilung des Sunburst Wintersportparks in Kewaskum arbeitet.

Alle Wintersportzentren freuten sich auf ein tolles Spiel Nächste Saison auch. Aber selbst dann hat jeder, der die Pisten erreichen möchte, bevor der Schnee schmilzt, nur zwei Wochen Zeit, dies zu tun. Parkvertreter sagten, sie seien sich nicht sicher, wann genau ihre Parks schließen werden, da dies vom Wetter abhängt. Aufgrund der erwarteten warmen Temperaturen in den kommenden Tagen werden die Parks wahrscheinlich in den nächsten Wochen schließen.

Siehe auch  Geld von Indern in Schweizer Banken: Die Regierung bittet die Schweizer Behörden um Details

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.