Valve eröffnet Steam Deck-Reservierungen in Ländern, die Handheld-Geräte regulieren

Ventil dehnt sich aus Dampfoberfläche Lieferungen in einige Regionen können Handheld-Computer zu neuen Höhen führen. Das Unternehmen gab gerade bekannt, dass Reservierungen jetzt in Japan, Südkorea, Hongkong und Taiwan durch sind Komodo, eine Website, die auch Valves Index VR-Headsets für PCs sowie andere Gaming- und Gaming-Produkte verkauft. Wenn Sie besuchen www.steamdeck.com In einem dieser Bereiche sollten Sie bald auf die Komodo-Website weitergeleitet werden, oder Sie können Klick hier und wählen Sie Ihre Sprache.

Valve-Sprecher Kaci Aitchison Boyle sagt die Kante dass die erste Gruppe neuer Buchungen später in diesem Jahr ausgeführt wird; Eine Pressemitteilung fügt hinzu, dass die Lieferungen in Japan beginnen werden, „wobei weitere Einheiten in den unmittelbar folgenden Wochen an Kunden in Korea, Hongkong und Taiwan ausgeliefert werden sollen“.

Werfen Sie jedoch einen für unsere Freunde in Australien, die immer noch auf Startnachrichten warten, nachdem Valve das Land fallen gelassen hat. Beim Developer Summit im November 2021.

In Japan wird Steam Deck bei 59.800 Yen (ca. 447 $) beginnen und für das Premium-Modell mit 512 GB auf 99.800 Yen (ca. 746 $) steigen. In den Vereinigten Staaten kosten diese Modelle 400 $ bzw. 650 $. Wie zuvor müssen Sie nur einen kleinen Betrag zahlen, der jetzt erstattet wird, um Ihre Reservierung zu sichern: 1.000 Yen (ca. 7,50 USD).

Screenshot von Sean Hollister / The Verge

Hier sind laut Valve die Startpreise an anderer Stelle:

  • 13.380 neue Taiwan-Dollar in Taiwan
  • 3.288 Hongkong-Dollar in Hongkong
  • 589.000 KRW in Korea

Jeder entspricht ungefähr 450 USD.

Ventil Anerkennung für den jüngsten Anstieg der Produktion Um diese große Expansion zu ermöglichen, stellt er fest, dass die Bedienung dieser zusätzlichen Länder die Lieferschätzungen für diejenigen, die bereits ein Paket gebucht haben, nicht verzögern wird.

Wenn Sie dieses Wochenende zur jährlichen Party in Kyoto sind BitSummit Auf der Gaming-Konferenz sieht es so aus, als ob Valve dort mit Steam Deck sowie auf der Tokyo Game Show im September 2022 eine gewisse Präsenz haben wird.

Handheld-Spiele sind auf der ganzen Welt beliebt, aber besonders in Ländern wie Japan, wo eine große Anzahl von Einwohnern täglich mit der Bahn von und zu Großstädten pendelt. Während der Zugang zu Steam in diesen Bereichen nichts Neues ist, ist die Möglichkeit, ein mäßig leistungsstarkes, gut gestaltetes und relativ kompaktes (wenn auch sperriges, im Vergleich zu einem Nintendo Switch) tragbares Gerät zu kaufen, auf dem sie diese PC-Spiele spielen können, eine große Sache.

Die letzten paar Monate haben viele gute Nachrichten bezüglich der Verfügbarkeit von Deck gebracht, vor allem, dass Sie jetzt eines buchen und es möglicherweise bis Ende des Jahres haben können. Das kündigte Valve Ende Juni an Dass es anfangen wird, die Steam-Deck-Lieferungen zu verdoppeln, was wiederum dazu führen könnte, dass viel mehr Leute ihr Deck früher als erwartet bekommen. Und vor kurzem, Ende JuliValve sagte, es werde die Produktion hochfahren, um die Nachfrage besser zu befriedigen, nachdem es einige Probleme in der Lieferkette geklärt habe.

Aktualisierung, 20:27 Uhr ET: Preisinformationen hinzugefügt.

Siehe auch  Die "Pay-to-Win"-Mechanik von Pokémon Unite verärgert einige Spieler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.