upGrad kooperiert mit der Swiss School of Business and Management für das MBA-Programm

Indien – Business Wire Deutschland

upGrad, der High Education Technology Major in Asien, erweitert sein beeindruckendes MBA-Portfolio und lanciert sein bahnbrechendes einjähriges Executive MBA-Programm in Partnerschaft mit der Swiss School of Business and Management (SSBM) in Genf – einem führenden, innovativen und einzigartigen globalen Unternehmen Schule mit Lernenden aus der ganzen Welt. Dies ist das zweite Programm an der Universität nach dem Anfang des Jahres gestarteten Ph.D. in Betriebswirtschaftslehre.

Im Gegensatz zu anderen einjährigen Postgraduiertenprogrammen in Indien, die nur Zertifikate anbieten, bietet dieses Executive MBA-Programm den Lernenden eine 360-Grad-Managementerfahrung zu 1/10 der Offline-Kosten. Es umfasst eine ganzheitliche Mischung aus synchronem und asynchronem Lernen in Form von Live- und aufgezeichneten Vorträgen von globalen Dozenten und Branchenführern. Der Kurs ist ideal für Manager, die eine Karrierebeschleunigung suchen, ohne ihren Job kündigen zu müssen. Der Kurs umfasst auch Fallstudienlehrmethoden, industrieorientierte Projekte und Schritt-für-Schritt-Aufgaben, die ihnen helfen können, einen weltweit anerkannten Abschluss und gleichzeitig Managementfähigkeiten zu erlangen Zeit.

Arjun Mohan, CEO – India, upGrad fügte hinzu: “Wir haben uns unserem Ziel verschrieben, Indiens Arbeitskräfte für die Zukunft fit zu machen, indem wir ihnen hochwirksame und erschwingliche globale Online-Bildung anbieten. Daher bauen wir unsere Partnerschaft mit SSBM Genf aus, die ebenfalls eingestuft wird.” Unter den besten globalen B-Schulen, zeugt von unserer robusten Infrastruktur, um ein immersives Lernerlebnis zu bieten. Wir verbessern ständig unser Programmportfolio für alle ambitionierten Fachleute, die an einer signifikanten Karrierebeschleunigung durch nur einen Karrierewechsel interessiert sind.“

Zur neuen Einführung sagte Dr Sie erhalten Einblicke in die Komplexität, Lösungen und Herausforderungen des Executive Managements. Dieses einzigartige Programm bietet Ihnen erstklassiges Wissen zu den neuesten Geschäfts- und Managementthemen in Kombination mit disruptiven Technologien, die unsere Arbeitsweise neu gestalten.“

Siehe auch  Brakket Invest in Stockholm wählt ein Technologieunternehmen mit Sitz im Nahen Osten und Nordafrika

Aufgrund des sich ständig weiterentwickelnden Marktes besteht ein Bedarf an qualifizierten Führungskräften in allen Bereichen, was zu einer erhöhten Nachfrage nach MBA-Studiengängen führt. Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht ist die Anzahl der Sitze in den Managementzyklen in den letzten fünf Jahren stetig gestiegen und die Anzahl der Sitze hat 4,04 Liter erreicht, während die Gesamtzahl der technischen Sitze in Indien auf den niedrigsten Wert in den letzten Jahren gesunken ist letzten 10 Jahre auf 23,6 Liter. Daher evaluiert upGrad mit seinem branchenweit ersten Ansatz kontinuierlich die Fähigkeiten, die Einsparungen erzielen, und erweitert das Softwareportfolio entsprechend.

Die Marke hat kürzlich ihre Pläne bekannt gegeben, in den nächsten 12 Monaten mehr als 30 internationale Universitätspartnerschaften hinzuzufügen, und arbeitet aggressiv daran, den globalen Spitzenplatz als vertrauenswürdiger Partner im Bereich LifeLongLearning für Milliarden von Menschen in allen Regionen zu erobern.

Besuchen Sie die Website von upGrad, um mehr über das Executive MBA-Programm zu erfahren: https://www.upgrad.com/?utm_source=PR&utm_campaign=IND_BRD_WEB_PR_BWI_ALL_ALL_upGradSSBMMBAL LAUNCH_ALL_ALL

Über upGrad

upGrad ist ein Pionier der Online-Bildungsrevolution und verändert das Leben von Millionen zum Besseren, indem es „den beruflichen Erfolg jedes Mitglieds unserer globalen Belegschaft als vertrauenswürdiger Partner im Bereich LifeLongLearning fördert“. Gegründet von einem der einflussreichsten Unternehmer der Welt, Ronny Scrovala mit Mayank Kumar und Falgon Kumbali, hat upGrad über zwei Millionen registrierte Lernende in über 50 Ländern beeinflusst.

upGrad, der Pionier der Hochschultechnologie in Asien, treibt auf einzigartige Weise Deep Learning für die reale Welt voran, indem er originelle Inhalte erstellt, die Branchenexperten auf der ganzen Welt nutzen und den Lernenden eine umfassende, umfassende und hochgradig maßgeschneiderte Lösung bieten, die die Leistungsfähigkeit „künstlicher“ intelligenzgesteuerter Besitz“. Die Technologieplattform mit ihrem Heer von Beratern, die die Lernenden während der gesamten Dauer des Kurses betreuen.

Siehe auch  36 % der Amerikaner sagen, dass sie nicht genug haben, um in den Ruhestand zu gehen

Um die beste Hochschulausbildung zu bieten, bringt upGrad die weltweit führenden Universitäten, Fakultäten und Branchenexperten auf einer integrierten digitalen Plattform zusammen und bietet ein umfassendes Erlebnis mit vollständiger Flexibilität, um in Ihrem eigenen Tempo zu studieren. Die ständig wachsende Liste der weltweit führenden Universitäten von upGrad umfasst Duke Corporate Education (USA), Michigan State University (USA), University of Arizona (USA), Liverpool John Moores University (UK), Deakin Business School (Australien) und The Swiss School für das Geschäft. und Verwaltung (Genf), IIT Madras (Indien), IIM Kozhikode (Indien).

Die Alumni-Basis von upGrad wird von führenden Organisationen wie Gojek, PayTM, Gartner, Flipkart (von Walmart übernommen), Accenture und E&Y angestellt. upGrad rangiert auf Platz 1, LinkedIn Top Startups India 2020, gehört zu den 50 wachstumsstärksten Unternehmen im asiatisch-pazifischen Raum 2021 und GSV Global EdTech 50.

Haftungsausschluss: Dieser Inhalt wird von Business Wire India vertrieben. An der Erstellung dieser Inhalte ist kein Hizb ut-Tahrir-Journalist beteiligt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.