Seien Sie nicht einverstanden mit Pan India, gehen Sie global!

Der Malayalam-Schauspieler Konchaku Bhuban, der gerade für das 75. Internationale Filmfestival von Locarno in der Schweiz ist, wo sein „Ariyippu“ gezeigt wird, hat die Filmemacher gebeten, nicht pan-indisch, sondern international zu sein.

„Und wenn Devadhoodhars Liebe weiter fließt“, sagte der Schauspieler, der am Tag vor der Premiere seines Films Bilder von sich in der Schweiz gepostet hatte. „Ich bin hier beim 75. Internationalen Filmfestival von Locarno in der Schweiz, wo mein „Ariyippu“ morgen für das Wettbewerbssegment gezeigt wird .

„Nach 25 Jahren in der Filmbranche ist es meine erste Erfahrung, irgendwo an einem Filmfestival teilzunehmen, und mit Locarno zu beginnen, ist ein großer Segen und eine große Ehre.

„Ich hoffe, hier in Malayalam Nummade etwas Lärm zu machen. Jungs, viel Glück und ich hoffe, wir können es besser und größer machen.

Der Schauspieler veröffentlichte auch ein Update mit ihm am Veranstaltungsort der Show.

Er sagte: „Erleben Sie vor dem Höhepunkt einige Momente im Leben noch einmal und seien Sie dankbar für alles von Goda! Eröffnungszeremonie des Filmfestivals von Locarno auf der Piazza Grande! Holen Sie sich ein Gefühl für die Atmosphäre und Vitalität, indem Sie mit fast 8.000 Filmfans aus allen strömen auf der ganzen Welt.“

Siehe auch  Vorschau: Paolo Nutinis neue Album-Tour geht in diese Richtung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.