Sechs Barcelona-Spieler wurden im September in den spanischen Kader aufgenommen

Spaniens Trainer Luis Enrique hat sechs Barcelona-Spieler für die Spiele der UEFA Nations League im September gegen die Schweiz und Portugal in seinen Kader berufen.

Spanien Präsident Luis Enrique benannt sechs Barcelona Spieler in seinem Kader für die Spiele der UEFA Nations League im September gegen die Schweiz und Portugal.

La Roja steht derzeit an der Spitze der Gruppe B in der Serie A, nachdem sie dank zwei Siegen und zwei Unentschieden acht Punkte aus ihren vier Spielen im Wettbewerb gesammelt haben.

Spanien trifft am 24. September auf die Schweiz, bevor es drei Tage später auf Portugal trifft, wobei die Spiele das letzte Spiel der Mannschaft vor der Weltmeisterschaft 2022 darstellen.

Das europäische Land wird seine WM-Saison am 23. November gegen Costa Rica beginnen, während es in der Gruppe E auch gegen Deutschland und Japan antreten wird.

©Reuters

Enrique schloss sechs Spieler aus Barcelona mit ein Jordi AlbaUnd die Eric GarcíaUnd die Sergio BusquetsUnd die pedryUnd die trocken Und die Ferran Torres Alle im Team genannt.

Es gibt jedoch keinen Platz für Ansu Fatiwobei der 19-Jährige den Begriff weitgehend von der Bank nimmt.

Fati hat in dieser Saison in fünf La Liga-Spielen zwei Tore beigesteuert und zwei Tore vorbereitet, aber der junge Spieler wird derzeit nicht regelmäßig in der Startelf berücksichtigt, da das katalanische Team seine Fitness aufgrund der erlittenen Verletzungsprobleme sorgfältig aufbauen möchte in letzter Zeit.

Thiago Alcántara Und die Sergio Ramos Sie sind auch bemerkenswerte Abwesende, während David de Gaa Es wird immer noch übersehen, da der Torhüter von Manchester United wahrscheinlich nicht zur Weltmeisterschaft reisen wird.

Siehe auch  Sport im Fernsehen: Sonntag, 21. März, 21. März

Ansu Fati feiert am 10. September 2022 sein Tor für Barcelona©Reuters

Aymeric Laporte Er fehlte in dieser Saison verletzungsbedingt bei Manchester City, sodass der Innenverteidiger im Kader von La Roja nicht berücksichtigt wurde.

Es gibt vorläufige Ausschreibungen für Athletic Bilbao Niko Williams Und Real Betis Borja IglesiasWährend Marco Asensio Er ist auch im Kader, obwohl er in dieser Saison nicht für Real Madrid gespielt hat.

Pablo SarabiaUnd die Alvaro Morata Und die Yereme Bino Auch im letzten Drittel des Feldes gehört sie zu Enriques Optionen Hugo Guillamon Und die Diego Llorente Beide sind auf der Rückseite aufgeführt.

Marco Alonso übersehen, mit José Gaya Und Alba Linksverteidiger Optionen im Team, während Daniel Carvajal Und die Cesar Azpilicueta Er wird den Rechtsverteidiger von Kopf zu Kopf betrachten.

Kader Spanien:

Unai Simon, Robert Sanchez, David Raya; Jordi Alba, Pau Torres, Jose Gaya, Hugo Guillamon, Diego Llorente, Eric Garcia, Cesar Azpilicueta, Dani Carvajal; Sergio Busquets, Rodri, Pedri, Koch, Jaffe, Marcos Llorente, Carlos Soler; Borja Iglesias, Nico Williams, Pablo Sarabia, Alvaro Morata, Marco Asensio, Jeremy Pino, Ferran Torres

ID:494815:1false2false3false:QQ::vom DB-Desktop: LenBod: collect6748:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.