Schweizer BIP Q1 2024 – FocusEconomics

Schweizer BIP Q1 2024 – FocusEconomics

Schweiz: Das Wirtschaftswachstum verzeichnet im ersten Quartal das beste Ergebnis seit dem zweiten Quartal 2022

Das BIP-Wachstum verbesserte sich im ersten Quartal auf saisonbereinigter Quartalsbasis leicht auf 0,5 %, verglichen mit 0,3 % im vierten Quartal des Vorjahres. Der Messwert für das erste Quartal verzeichnete das beste Ergebnis seit dem zweiten Quartal 2022. Der Messwert wurde jedoch durch Sportereignisse verzerrt, die die BIP-Werte der Schweiz verzerren, da das Land mehrere große Sportorganisationen beherbergt; Bereinigt um Sportereignisse stieg das BIP im ersten Quartal um 0,3 % und entsprach damit dem entsprechenden Wert der Europäischen Union.

Die Verbesserung des Wachstums auf vierteljährlicher Basis spiegelte Verbesserungen beim privaten Konsum, den öffentlichen Ausgaben, den Anlageinvestitionen und den Exporten wider. Die Ausgaben der privaten Haushalte stiegen im ersten Quartal um 0,4 % und übertrafen damit den Zuwachs von 0,3 % im vierten Quartal. Die öffentlichen Ausgaben erreichten im ersten Quartal mit 0,2 % den höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren (Q4 2023: +0,1 % auf Quartalsbasis). Unterdessen erholten sich die Anlageinvestitionen und stiegen im ersten Quartal um 0,5 %, im Gegensatz zu einem Rückgang von 0,8 % im Vorquartal. Äußerlich beschleunigte sich das Wachstum der Exporte von Waren und Dienstleistungen im ersten Quartal etwas auf saisonbereinigte 3,2 % q/q (Q4 2023: +2,9 % q/q). Darüber hinaus beschleunigte sich das Wachstum der Importe von Waren und Dienstleistungen im ersten Quartal auf 5,9 % (Q4 2023: +3,5 % QoQ).

Mit Blick auf die Zukunft sind wir uns einig, dass das BIP-Wachstum für den Rest des Jahres mit dem gleichen starken Tempo anhalten wird, gestützt durch niedrigere Inflations- und Arbeitslosenquoten, Zinssenkungen durch die Zentralbank und eine Erholung bei wichtigen Handelspartnern.

Siehe auch  Inmitten des Ausbruchs des Coronavirus gehört Israel zu den Top-20-Clubs mit dem höchsten Pro-Kopf-BIP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert