Schweiz führt zeitbasiertes Scoring-System für 2022 ein

Das Komitee der Swiss Paragliding League hat beschlossen, für alle Wettkämpfe im Jahr 2022 ein zeitbasiertes Punktesystem (TBS) einzuführen.

Entwickelt wurde TBS von Maxime Bellemin und Jörg Ewald, zwei langjährigen Wettkämpfern und Trainern, die das heute vorrangig verwendete System GAP durch etwas „Leicht verständliches, transparentes und rennsporttaugliches“ ersetzen wollen.

Der offensichtlichste Unterschied zwischen TBS und GAP besteht darin, dass die Leistung in Zeit ausgedrückt wird – in Stunden, Minuten und Sekunden – und nicht in Punkten.

Jörg kündigte in einer E-Mail an, als er die Nachricht von der Einführung von TBS in der Schweiz für seine Wettbewerbe bekannt gab: „Die Entwicklung von TBS begann vor mehr als zehn Jahren und ist nun als alternatives Scoring-System in FS verfügbar, dem seit 2019 am weitesten verbreiteten Scoring-Programm.

“Viele Wettbewerbe wurden sowohl bei GAP als auch bei TBS parallel registriert, und einige wenige Wettbewerbe wurden ausschließlich bei TBS registriert. Dadurch konnten wir die Machbarkeit einer reinen Zeitaufzeichnung demonstrieren, ihre reale Anwendung zeigen und anpassen. Sonderfälle wie Aufgaben, für die es keine gibt Es hat Piloten im Ziel und ausgesetzte Missionen.”

Er fügte hinzu, dass TBS jetzt „bereit für die große Bühne ist. Dafür werden die Schweizermeisterschaften, bestehend aus den Wochenend-Wettbewerben im Swiss Cup und dem Swiss League Cup, und den Swiss Open auf jeden Fall sorgen.“

Weitere Informationen zu TBS finden Sie unter www.timebasedscoring.org. Organisatoren, die an einer TBS-Adoption interessiert sind, können sich gerne an Jörg Ewald wenden, der Fragen beantwortet und Unterstützung bietet.

Alle Schweizer Paragliding-Wettbewerbe 2022 sind FAI-Kategorie-2-Veranstaltungen und somit öffentlich. Registrieren Sie sich für sie durch www.swissleague.ch.

Siehe auch  Adaptricity mit Sitz in der Schweiz wird von Secure Meters übernommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.