Pokémon Go läuft jetzt reibungsloser auf dem iPhone

Neues Update für pokemon gehen Mit iOS können Sie das Spiel mit höheren Bildraten ausführen. Mit Version 1.191.0 enthält der Abschnitt “Erweiterte Einstellungen” der App jetzt eine Option mit der Aufschrift “Öffnen Sie die ursprüngliche Aktualisierungsrate Ihres Geräts, um eine höhere FPS zu erhalten”.

Ich habe es auf meinem iPhone 13 Pro ausprobiert und es macht einen großen Unterschied. pokemon gehen Es ist natürlich nicht das visuell komplexeste Spiel, aber es gibt viel Scrollen und Kamerabewegungen, und die weichere taktile Reaktion fühlt sich viel besser an, wenn Sie den Bucky-Throw Ihres Fingers in einer Linie ausrichten.

So wird die Funktion im Spielmenü angezeigt:

pokemon gehen Es ist auf iOS-Geräten mit 30 Bildern pro Sekunde vorgesperrt. Viele Android-Telefone sind bereits in der Lage, das Spiel mit einer höheren Bildrate auszuführen, obwohl es meiner Erfahrung nach beim Testen auf vielen Geräten zu Hits and Miss kommen kann. still, pokemon gehen Insgesamt funktioniert es bisher am besten auf Android.

Die neue iOS-Funktion ist nicht auf das 13 Pro und Pro Max beschränkt, die die einzigen iPhones mit 120-Hz-“ProMotion”-Displays sind. Ich habe es auch auf meinem alten 8 Plus ausprobiert und es ist auch dort möglich, die Framerate freizuschalten, obwohl der alte A11-Prozessor nicht immer konstante 60fps hält.

Niantic macht nicht viel aus dieser Funktion; Es ist standardmäßig deaktiviert und wird in den Versionshinweisen zu 1.191.0 nicht erwähnt, abgesehen von der vagen Erwähnung von “mehreren Verbesserungen der Lebensqualität”. Die Aktivierung für alle Benutzer führt wahrscheinlich zu Beschwerden über die Akkulaufzeit, wenn man bedenkt, dass pokemon gehen Dies ist in der Tat eine sehr schwere Anwendung. Wenn dies jedoch kein Problem für Sie darstellt, lohnt es sich, die Option auszuprobieren.

Siehe auch  Das IPhone 13 sieht angesichts des Pixel 6-Redesigns enttäuschender aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.