Paxton Travel Group plant 2022 in die Schweiz zu reisen

PAXTON – Nach Anhörung vieler Quellen ist die Schlussfolgerung, dass für 2022 ein Auslandstourismus erforderlich ist. Viele Einheimische mussten aufgrund von COVID-19 in den Jahren 2020 und 2021 alle Reisepläne stornieren, und viele planen, sie im nächsten Jahr wieder aufzunehmen. Der Weltraum bewegt sich schnell.

Eine wagemutige Gruppe von Senioren und Freunden plant im Oktober 2022 eine Reise in die Schweiz, nach Österreich und Bayern mit optionaler Verlängerung nach Wien. Interessiert?

Das Reisepaket beinhaltet den Transport von Paxton nach Logan, den Flug in die Schweiz und zurück nach Paxton; acht Frühstücke und vier Abendessen; Zusätzlich zu all diesen schönen Ländern zu bereisen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Gruppe nur einmal das Hotel wechselt, von Bern nach Innsbruck.

Ein umfassendes Briefing mit Reiseexperten von Collette, AAA Member Vacations und AAA Travel trifft sich am Donnerstag, 2. Dezember, um 13:30 Uhr im Great Buxton Center, 17 West Street (Route 31 South), Buxton. Die Informationsveranstaltung steht allen offen.

Weitere Informationen erhalten Sie von Lynn Natale unter AAA Northeast 508-853-7000, Durchwahl 3326 oder [email protected]; oder Gruppenleiter Bob Welby von Paxton unter 508-792-4662 oder [email protected]

Siehe auch  Das Institute for Digital Health Engagement in der Schweiz lanciert, um die Wahl von Gesundheit und Lebensstil zu verbessern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.