Neuer Head of Business Development and Innovation bei MCH Venues

Der Schweizer Messeveranstalter MCH Group hat den Handels- und Kongressspezialisten Christian Ortleb zum Head of Business Development and Innovation der MCH Venues in Basel und Zürich ernannt.

Ortlepp verantwortet seit dem 1. September 2021 die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, Partnerschaften und Angebote bei MCH Venues und ist zudem für die systematische Planung, Steuerung und Überwachung wegweisender Ideen verantwortlich.

Da die Impfkampagne im Gange ist und die meisten Reisebeschränkungen aufgehoben sind, plant MCH vorausschauend und sagt, dass die Einstellung von Ortlepp, einem Wirtschafts- und Betriebswirt, ein Schritt in die richtige Richtung ist. Seine Erfahrung umfasst die Unternehmensentwicklung und den Vertrieb bei der Messe Berlin, den Aufbau und die Leitung eines Konferenzbüros in Düsseldorf sowie die Leitung des EMEA-Geschäfts bei Simpleview, einem Anbieter für digitales Marketing und Datenanalyse im Tourismus.

Jonas Scharf, Geschäftsführer MCH Venues: „Wir freuen uns, diese strategisch wichtige Position mit einem Experten wie Christian Ortlepp besetzen zu können. Er wird uns nachhaltig dabei unterstützen, unsere Standorte Basel und Zürich in eine neue Ära zu führen.“

Siehe auch  Samuel Goldwyn Films Board of Directors für Oliver Dahans Simone Veil (exklusiv) | Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.