Mira Rajput blickt in ihre Ferien in der Schweiz | Neuigkeiten zu Hindi-Filmen

Weg von der Hektik und dem Chaos des Alltags hat sich der Schauspieler Shahid Kapoor endlich eine Auszeit genommen und macht jetzt Urlaub in Europa. Er und seine Frau Mira und die beiden Kinder Misha und Zain machen einen Monat Urlaub in Europa.

Die Familie macht gerade Ferien in der Schweiz. Allerdings hat Mira ein paar Fotos von ihrem Familienurlaub geteilt. Auf einem der Bilder erschien auch ihr gemeinsamer Sohn „Zain“, den sie als „den Serienfotobomber“ bezeichnete.

Auf den Bildern ist Mira in der Sonne zu sehen. Sie sah wunderschön aus in einer leuchtend gelben Strickjacke mit Blue Jeans mit schwarzer Sonnenbrille und einem Hut. Sie teilte die Fotos und schrieb: „Hussein Fadian (diese wunderschönen Täler) #serialphotobomberisback.“

Berichten zufolge plant Shahid seit einiger Zeit einen Europaurlaub. Sie werden durch einige Ziele auf dem Kontinent touren. Er wollte ein bisschen Zeit mit seiner Familie verbringen und Mira plante alles akribisch.

An der geschäftlichen Front arbeitet Shahid derweil an seinem ersten Webprojekt „Farzi“. Unter der Anleitung von Raj und D.K. wird Shahid als junger Künstler zu sehen sein, der an der Druckerpresse seines Großvaters arbeitet, der den ultimativen Scherzjob entwarf – ein Verbrechen, das einzigartig zu ihm passt – und in eine schattige Welt mit hohen Einsätzen gezogen wird. Was auch immer Sie verlangen.

Siehe auch  Touristen auf dem Rückweg nach Tallinn | Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.