Indochine Party wird diesen Herbst von IMAX und Pathé Live in die Kinos gebracht


Indochine Party wird diesen Herbst von IMAX und Pathé Live in die Kinos gebracht
Indochinesisch







In diesem Herbst haben die Zuschauer die Möglichkeit, das restlos ausverkaufte Indochine-Konzert im Groupama-Stadion in Lyon, Frankreich, auf IMAX-Bildschirmen zu sehen. IMAX und Pathé Live haben sich zusammengetan Filmen der Zeremonie mit 22 IMAX-zertifizierten Kameras. Dies wird das erste Konzert sein, das auf Filmed in IMAX gezeigt wird.

Das Konzert ist Teil der äußerst erfolgreichen Central Tour, die den 40. Jahrestag der Gründung Indochinas feiert. Während der sechs Stadionaufführungen verkaufte die Tour mehr als 400.000 Tickets. Insbesondere gab die Gruppe ihre erste Show am 21. Mai im Stade de France vor mehr als 97.000 Fans – ein Rekord für diesen Veranstaltungsort.

Indochine ist eine französische Pop-Rock-Band, die 1981 gegründet wurde und in den 1980er Jahren mit Hits wie z L’Aventurier Und die Kanarische Bucht. Heute ist Indochine mit mehr als 13 Millionen verkauften Tonträgern die meistverkaufte Gruppe in Frankreich.

Hans Pannekoek ist der Regisseur des kommenden Partyfilms. Es wird von KMS, Sony Music und JYL Productions produziert und von Pathé Live exklusiv im Kino vertrieben.

Die Preview-Tickets für den 23. November gehen am 4. Juli in den Verkauf, während die Tickets für die Hauptausgabe am 24. November am 7. Juli in den Verkauf gehen sollen. Neben Frankreich wird der Film in Belgien, der Schweiz und anderen gezeigt. Wählen Sie die Regionen aus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.