Messenger fügt eine Anrufregisterkarte hinzu, um Gespräche auf iOS und Android zu verfolgen

Meta führt weltweit eine neue Registerkarte „Anrufe“ in seiner Messenger-App ein iOS Und die Android Benutzer. Die neue Registerkarte verfolgt jeden Anruf, den Sie in der App tätigen oder erhalten, an einem Ort und macht es einfach, Anrufe mit einem einzigen Antippen zu verbinden. Für Personen, die die Funktion nicht regelmäßig nutzen, wird außerdem deutlich daran erinnert, dass sie die App zusätzlich zum Versenden von Textnachrichten für Sprach- oder Videoanrufe verwenden können.

2014 zog Facebook den Messaging-Dienst ab Die wichtigste Facebook-App, wodurch mobile Benutzer aufgefordert werden, eine separate App herunterzuladen, um die Funktion weiterhin zu verwenden, um Messenger zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen. Videoanruffunktion 2015 eingetroffengefolgt von Messaging über Apps mit Instagram Und schließlich durch Apps Chat-Gruppen. Kürzlich hat er Fügen Sie neue Verknüpfungen hinzueinschließlich des @everyone -Tags, um alle in einer Konversation zu benachrichtigen, oder um eine Nachricht zu senden, die kein Popup an andere Personen in der Gruppe auslöst.

Laut Meta sind Sprach- und Videoanrufe im Vergleich zu Anfang 2020, als täglich 300 Millionen Anrufe getätigt wurden, um 40 Prozent gestiegen. Die Messenger-App wurde zum ersten Mal eingeführt Sprachanrufe 2013Und diese letzte Funktion bringt es einen Schritt weiter in Richtung eines vollständigen Call Centers. Es gibt eine Menge Konkurrenz für Apps, mit denen Sie Freunde und Familie anrufen können (wie Ihre Telefon-App, die Meta-App von WhatsApp oder Alles, was Google jetzt tut), aber die Zahlen deuten darauf hin, dass es für viele Menschen eine Option ist.

Der neue Kontakt-Tab ist auch auf Android-Geräten verfügbar
Foto: tot

Siehe auch  WhatsApp beschreibt die bevorstehende Community-Funktion und andere große Updates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.