Marco Rose zum BVB? Daran glaubt Matthias Ginter nicht

Marco Rose steht auf der Wunschliste einiger Clubs. Borussia Mönchengladbachs Trainer gilt auch als Kandidat im BVB als Nachfolger von Eden Terzic. Der aktuelle Spieler sieht jedoch keine bevorstehende Änderung.

Fotoserie mit 21 Fotos

Nationalmannschaft Matthias Ginter Von Borussia Mönchengladbach Er glaubt an den Aufenthaltsort seines Trainers Marco Rose – Trotz Gerüchten über einen Wechsel in der Bundesliga Borussia Dortmund.

“Ich habe mit dem Trainer darüber gesprochen, was er in Gladbach vorhatte, auch wenn ich im Sommer Gerüchte bekam, und was er sagte, schien sehr langfristig zu sein”, sagte der Verteidiger der Reinisch Post.

Keine schnelle Änderung der Meinung

Ginter sagte, es wäre eine Überraschung für ihn, wenn “nach zwei Spielzeiten wieder Gedanken an die Einwanderung zu ihm kommen”. “So kann ich all diejenigen beruhigen, die Gladbach ein wenig über die Zukunft des Trainers festhalten. So wie ich ihn kennengelernt habe, schätze ich, dass er seine Meinung nicht so schnell ändern wird.”

Nach dem Entleeren Lucien Favre Bringt Eden Terzic Saison in BVB Dies ist erforderlich. Ginter selbst will nicht entscheiden, ob er seinen Vertrag, der 2022 ausläuft, bis zum Sommer verlängern soll.

READ  Demokraten leiten Aktion ein: Entscheidung zur Entfernung von Trump wird vorgelegt
Written By
More from Gerlach Braun

Stoch gewinnt durch – DSV-Adler wieder schwach

Wer gewinnt die Four Hills Championship? In Bischofshofen nahmen die Spieler an...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.