Lokaler Sportbericht – 12.-13. Februar 2021

Cody Samples bricht den Rekord für Torjäger in South Ripley, da sich sechs Wrestler aus dem Distrikt für den Staat qualifiziert haben, zwei Mädchenbasketballteams im Provinzbezirk gegeneinander antreten und Kira Hall von der Europäischen Kommission im Staat schwimmen.

Melden Sie verlorene High-School-Sportergebnisse und Statistiken an [email protected]

Freitag, 12. Februar

Basketball für Jungen

South Ripley 72, South Dearborn 50 (Eagle Country Premium 99.3) – Invaders verwöhnten die Nacht der SD Homecoming, übernahmen die Kontrolle über das Spiel vom Rand und gingen am Ende des ersten Quartals auf 22: 9 in Führung. Es war auch ein historisches Viertel, in dem Raiders Senior Cody Samples ihre ersten beiden Körbe herstellten, darunter drei rekordverdächtige Indikatoren in South Ripley. Der Rekord besteht seit 1978. Sampler beendeten das Match mit 19 Punkten, aber es war Jaden Peetz, der den Star des Spiels mit fünf Tauchpunkten und 25 Punkten gewann. South Dearborn führte Ellie Hoffman mit 18 Punkten an. Tanner Hughes wurde zum König der Heimkehr ernannt. Megan Hoyle ist eine Königin.

64 Pittsville, Rushville 47

Jacques Dale 81, Hauser 29

Südwesten (Hannover) 89, Sonnenschein 52

Siehe auch  Bisher ungeschlagene Frauenteams erleiden beim Grand Slam Curling-Event - Red Deer Advocate - Rückschläge

Schweiz Provinz 55, Chauey Memorial 21

Greenfield-Central 56, Franklin County 53

Samstag, 13. Februar

Basketball für Jungen

East Central 46, Batesville 35

Lawrenceburg 64, Rising Sun 50 – Tiger führten zu Beats von Logan Scalf und Reece Denning in der Senior Night. Salef erzielte die höchste Punktzahl seiner Karriere mit 10 Punkten und Denning mit 12 Punkten. Dahia Patel und Jackson Popo beendeten den zweistelligen Bereich mit 12 bzw. 10 Punkten. Rising Sun führte die Wertung von Landon Cole mit 18 Punkten an. Chris Bone hat 6 geknackt.

Mailand 66, Süd Dearborn 45

Oldenburger Akademie 50, Christliche Akademie 44

Henriville 56, Schweiz Bezirk 32

Mädchen Basketball

Klasse 4A Regional in Bedford North Lawrence

# 3 Bedford North Lawrence 51, # 9 East Central 50 – Die Saison der Lady Trojaner endete mit einem Rekord von 19-5.

Regionale Kategorie 2A in Crawford County

Eastern (Beijing) 56, South Ripley 45 – Die Lady Riders beendeten die Saison 6-17.

Ringen

IHSAA ist ein Quasi-Staat in Newcastle

Sechs Wrestler in der Region boten dem Staat an:

126- Blake Wolf (Europäische Kommission) – der dritte

  • ein Held. Runde 1 – Blake Wolff (East Center) gewann 28-2, indem er Caden Alfrey (Triton Central) 8-28 traf (Fall 4:41)
  • Viertelfinale – Blake Wolf (East Center) besiegte Luke Farling (Carmel) mit 28: 2 (Herbst 0:49)
  • Halbfinale – Bryce Lowry (Roncali) besiegte Blake Wolff (East Center) mit 36: 2 (7. bis 9. Dezember).
  • Play-off um Platz drei – Blake Wolf (East Center) besiegte Ilya Anthony (Frankfurt) mit 28: 2 (Herbst 4: 6)

145 – Eli Otto (SD) – 3 ..

  • ein Held. Runde 1 – Ellie Otto (South Dearborn) 35-3, besiegte Kayden Shelton (Franklin Central) 24-16 (MD 8-0)
  • Viertelfinale – Ellie Otto (South Dearborn) gewann 35-3 durch große Entscheidung über Jake Lemieux (Hamilton Southeastern) 15-7 (9-1).
  • Halbfinale – Brady McKeevitz (Perry Meridian) besiegte Ellie Otto (South Dearborn) mit 28: 7 (2. bis 7. Dezember).
  • Spiel um den dritten Platz – Eli Otto (South Dearborn) 35-3, besiegte 1: 0-Sieg gegen Max Naslerud (Alexandria Monroe) 30-2 (TB-1 3-1)
Siehe auch  Federer, Nadal und Djokovic dominieren das Herrentennis

152- Ben Wolf (EC) – 3. Platz

  • ein Held. Runde 1 – Ben Wolff (East Center) 26-4 großer Sieg gegen Andrew Stoke (Roncally) 21-15 (MD 13-0).
  • Viertelfinale – Ben Wolff (East Center) 26-4 mit einer großen Entscheidung über Chase Waggoner (Zionesville) 13-10 (11-2).
  • Halbfinale – Gaguan Anderson (Warren Central) besiegte Ben Wolff (East Center) mit 32: 0 (Fall 1:28)
  • Spiel um den dritten Platz – Ben Wolff (East Center) gewann 26-4 durch Entscheidung über Avery Wells (East Hancock) 11-30 (7.-4. Dezember).

170- Brier Hall (EC) – 1. Platz

  • ein Held. Spieltag 1 – Briar Hall (East Center) gewann 30-0, indem er Hayden Rose (Mt. Vernon (Fortville)) 20-12 traf (Fall 1:19)
  • Viertelfinale – Briar Hall (East Center) gewann 30: 0 und besiegte Ryan Cast (Hamilton Southeast) mit 21: 9 (Fall 2:15)
  • Halbfinale – Brier Hall (East Center) besiegte Ulrike Orasky (Indianapolis Cathedral) mit 30: 0 (6.-13. Dezember)
  • Spiel um den ersten Platz – Briar Hall (East Center), gewann 30-0 mit einer großen Entscheidung über Shane Bates (Zionesville) 26-6 (Midi 16-5)

195 – Ryan Bouffard (Europäische Kommission) – vierter

  • ein Held. Runde 1 – Ryan Bouvard (East Midfield) gewann 24-6, indem er Austin Hastings (Noblesville) 14-12 (7.-5. Dezember) besiegte.
  • Viertelfinale – Ryan Bouvard (East Center) gewann 24-6 durch Entscheidung über Richard Clevinger (New Palestine) 26-6 (8.-7. Dezember).
  • Halbfinale – Johnny Parker (Indianapolis Cathedral), gewann 25-4 mit großer Entscheidung über Ryan Bouffard (East Center) 24-6 (17-6 Medical)
  • Spiel um den dritten Platz – Max Brum (Hamilton Southeastern) besiegte Ryan Bouvard (East Center) mit 30: 5 (Fall 1:24)

220 – Cole zu viel – der vierte

  • ein Held. Runde 1 – Cole Ville (East Center) 26-3 besiegt Devin Dudley (Hamilton Southeast) 23-11 (Fall 3:15)
  • Viertelfinale – Kole Viel (East Center) gewann 26-3, indem er auf Chase Lovell (Elwood Community) 25-2 fiel (Fall 2:45)
  • Halbfinale – Geoffrey McClure (Perry Meridian) gewann 29-6, indem er Cole Ville (East Center) mit 26-3 traf (Fall 4:26)
  • Play-off um den dritten Platz – Atafon Jordan (Central Franklin) 29-5, besiegte Cole Ville (East Center) 26-3 (7.-6. Dezember)

Schwimmen und Schnorcheln

Siehe auch  Der Tag - Lokale Zusammenfassung: Tugend führt Fitch nach New London

2021 IHSAA Mädchen Schwimm- und Tauchmeisterschaften

Kyra Hall in East Central belegte beim 100-Yard-Backstroke den 13. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.