Intesa Sanpaolo Private Banking und REYL & Cie erhalten behördliche Genehmigung für strategische Partnerschaft

Die Partnerschaft ermöglicht es Fiduram – ISPB, die internationalen Vermögensverwaltungsaktivitäten deutlich zu verbessern Und weiterhin eine führende Rolle bei der weiteren Stärkung des Schweizer Finanzplatzes spielen. bestätigt seine Wahl von Schweiz als Drehscheibe für ihre internationalen Private-Banking-Aktivitäten.

Nach Abschluss des Geschäfts, REYL & Cie werden eine Akte führen Genf Hauptsitz und wachsen zu einer großen internationalen Bankengruppe Mit fast 400 Mitarbeitern nähert sich AUM . 25 Milliarden Franken (23 Milliarden Euro) und regulatorisches Eigenkapital rund 210 Millionen Franken (190 Millionen Euro).

Mit seiner unternehmerischen DNA und seinem innovativen Geschäftsmodell wird REYL & Cie auch weiterhin die erfolgreiche organische 360 ​​growth-Wachstumsstrategie anführen., konzentriert sich auf die Bereitstellung innovativer Lösungen für Kunden in fünf Geschäftsbereichen: Vermögensverwaltung, Business und Family Office Services, Unternehmensberatung und -strukturierung, Asset Services Und der Anlagenmanagement. Jüngste Initiativen wie Asteria Investment Managers, Obviam (Schweizer regulierte Vermögensverwalter, die sich auf Impact Investing spezialisiert haben) oder Alpian (eine ehrgeizige digitale Bank, die kürzlich für vermögende Kunden gegründet wurde) werden stark von der strategischen Partnerschaft profitieren.

Fideuram – ISPB wird 69 % des Aktienkapitals von REYL & Cie kontrollieren, während Partner François Riel, Pascha Bakhtiar, Nicolas Duchenne, Thomas FontaineChristian Ferengian und Lorenzo Rocco de Toribadola werden Kombinierte Beteiligung von 31%. Die Partner bleiben langfristig engagiert und sind für die tägliche Steuerung und Umsetzung der Strategie verantwortlich.

Der Deal mit REYL – Bemerkungen Thomas CorkusCEO von Fideuram – Intesa Sanpaolo Private Banking Bekräftigt unsere internationale Wachstumsstrategie durch die Fusion und den Besitz einer der besten Privatbanken in der Eurozone Schweiz Als Basis für unser Überseenetzwerk. Die Kombination aus Fähigkeiten, Erfahrung, Innovationsfähigkeit und einer gemeinsamen Kundendienstkultur bildet den Grundstein für den Aufbau einer neuen führenden internationalen Bank, die unsere anspruchsvollsten Kunden bedient. Um die kommerziellen Synergien zwischen den beiden Unternehmen zu beschleunigen, wird Nicholas Duchenne, Executive Vice President und Partner von REYL, interimistisch die Funktion des Managing Director der Intesa Sanpaolo Private Bank Suisse Morval bis zum rechtlichen Zusammenschluss der Unternehmen übernehmen.“

Siehe auch  Inder auf der Suche nach einem Zweitwohnsitz in entwickelten Ländern: Berater

schließe den Vertrag ab – sagen François Real, CEO von REYL & Cie – Es stellt ein neues Kapitel in der Geschichte von REYL dar, das beiden Parteien ein Feld neuer Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet. Wir sind überzeugt, dass die Qualität des Private Banking von Fideuram – Intesa Sanpaolo und seine Finanzkraft gepaart mit Unternehmertum und der Innovationsfähigkeit von REYL im aktuellen Umfeld ideale Voraussetzungen für den Erfolg schaffen. Wir freuen uns darauf, mit unseren neuen Kolleginnen und Kollegen dauerhafte Bindungen zu knüpfen und im Team zu arbeiten, gemeinsam eine führende internationale Bankengruppe aufzubauen und unser Leistungsversprechen zum Nutzen unserer Kunden zu verbessern.. “

Über Fiduram – ISPB und ISPBM

Hauptsitz in MailandFideuram – Intesa Sanpaolo Private Banking ist das führende italienische Private Banking-Unternehmen und eine der wichtigsten Tochtergesellschaften der Intesa Sanpaolo Gruppe, die alle Private Banking-Aktivitäten der Gruppe konsolidiert. wie in 31. März 2021, Videoram – ISPB hat 3.107 Mitarbeiter, 5.743 Private Banker, Assets under Management von 292,4 Milliarden Franken (264,1 Milliarden Euro) und Nettomittelzuflüsse mehr 1,9 Milliarden Franken (1,7 Milliarden Euro) vertrauen mehr als 800.000 Kunden.

Die Gründung von ISPBM geht auf das Jahr 1974 zurück, durch die Familie Zanon Valgiurata mit Sitz in Genf Mit Büros in Lugano, LondonUnd der MonacoUnd der die zwei Meere, Das Cayman InselnUnd der Buenos Aires Und der Montevideo; ISPBM fusionierte 2018 mit Fiduram. Wie in 31. März 2021, ISPBM Asset Management von ca. from 5,7 Milliarden Franken (5,1 Milliarden Euro) und beschäftigt 172 Fachkräfte.

Über REYLY

Die 1973 von Dominique Reyl gegründete REYL-Gruppe ist eine diversifizierte und unternehmerisch denkende Bankengruppe mit Niederlassungen in Schweiz (GenfUnd der Zürich, Lugano), Europa (LondonUnd der LuxemburgUnd der Malta(und Rest der Welt)SingapurUnd der Dubai). wie in 31. Dezember 2020, REYL verwaltet Vermögen von über 15,5 Milliarden Franken (14 Milliarden Euro) und beschäftigt mehr als 245 Fachkräfte. Durch die Entwicklung eines innovativen Banking-Ansatzes betreut REYL mit seinen Dienstleistungen Kunden von internationalen Unternehmern, Family Offices und institutionellen Investoren. Vermögensverwaltung, Business und Family Office Services, Unternehmensberatung und -strukturierung, Asset Services Und der Anlagenmanagement Geschäftsbereiche.

SOURCE REYL.-Kollektion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.