Hunderte protestierten am Sonntagnachmittag in Bangor gegen das Impfmandat

BANGOR, Maine (Wabi) – Hunderte säumten heute Nachmittag in Bangor die Bürgersteige vor dem Broadway Park, um friedlich gegen das neue Impfmandat für Gesundheitspersonal in Maine zu protestieren.

“Es ist inakzeptabel, etwas zu tun oder meinen Job zu verlieren, und wir müssen Stellung beziehen”, sagte Jackie Foreker, die den Protest am Sonntag organisierte.

Mitarbeiter des Gesundheitswesens und ihre Freunde und Familienmitglieder versammelten sich am Sonntagnachmittag solidarisch, um ihren Widerstand gegen das von Gouverneur Mills letzte Woche angekündigte COVID-19-Impfstoffmandat zum Ausdruck zu bringen.

Das Mandat besagt, dass Maine bis zum 1. Oktober verlangen wird, dass alle Mitarbeiter des Gesundheitswesens vollständig geimpft sind.

In der Erklärung von Gouverneur Mills zu dem Mandat hieß es teilweise: „Wenn Sie oder ein Familienmitglied Zugang zu medizinischer Versorgung benötigen, haben Sie und Ihre Familie das Recht zu erwarten, dass alle, die Sie in dieser Einrichtung in dieser Einrichtung betreuen, vollständig geimpft sind .”

„Ich hoffe, wir können alles tun, um das zu ändern”, fügte Foreker hinzu. „So funktioniert das nicht.”

Jackie Foreker und ihre Mutter Kim Phyllis, beide Krankenschwestern, organisierten am Sonntag nach Mills’ Ankündigung die Veranstaltung “Stand Up for Medical Freedom”.

„Wir haben die Pandemie durchgearbeitet, unsere PSA angelegt, alles getan, was wir tun mussten, was wir sowieso jeden Tag tun Und das wäre katastrophal“, sagte Kim Phyllis.

Einige Mitarbeiter im Gesundheitswesen fühlen sich anders, darunter die Maine Nurse Practitioners Association.

“Ich denke, es ist ein notwendiger Schritt, diese Mandate sind unerlässlich”, sagte Constance Jordan.

Constance Jordan, die Präsidentin des Verbandes, sagte gegenüber TV5, sie glaube, dass Gouverneur Mills das Mandat als Vorsichtsmaßnahme erlassen habe, und verwies auf einen Anstieg der Coronavirus-Fälle in anderen Ländern.

„Mit den Ergebnissen der Virusfälle in ihren Bundesstaaten denke ich, dass Gouverneurin Mills ihre starke Position beibehält und sich um die Menschen von Maine kümmert“, fügte Jordan hinzu.

Die Mehrheit der Mitarbeiter im Gesundheitswesen, mit denen ich außerhalb der Kamera gesprochen habe, sagte mir, dass sie bereit wären, ihre Stelle zu kündigen, wenn das Mandat nicht widerrufen würde.

„Wir wollen gehen, um zur Arbeit zu gehen und uns um die Leute zu kümmern, und dazu sind wir zur Schule gegangen, und ich möchte nicht gesagt werden, dass ich das nicht kann“, sagte Foreker.

Dieselbe Gruppe plant Proteste in Belfast morgen und Augusta am Dienstag.

Copyright 2021 WABI. Alle Rechte vorbehalten.

Siehe auch  Der Mensch kontrolliert jetzt die meisten Süßwasserschwankungen an der Oberfläche der Erde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.