Heute Einweihung einer neuen Bodenstation für Satelliten in der Schweiz

Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Daten der neuen Satellitengeneration Meteorologen dabei helfen werden, ein besonders herausforderndes Wetterphänomen zu überwachen und vorherzusagen: Gewitter. Welche Verbesserungen erwarten Sie für die Schweiz?

Gewitter sind ein sehr schnelles Phänomen – sie können sich sehr plötzlich entwickeln. Obwohl es auf der Erde einige Instrumente gibt, mit denen wir Gewitter erkennen können, messen sie hauptsächlich den Niederschlag. Daher können wir ohne Regen keine Gewitter erkennen, und in den meisten Fällen hat sich zum Zeitpunkt des Regens bereits ein Gewitter entwickelt.

Mit Satelliten können wir ein Gewitter vorhersagen, weil wir eine Kumuluswolke vom Beginn ihres Lebenszyklus an beobachten können, noch bevor sie Regen produziert. In Verbindung mit anderen atmosphärischen Informationen wie Temperatur- und relativen Luftfeuchtigkeitsprofilen können diese Informationen Meteorologen helfen, Gewitter besser vorherzusagen, selbst wenn der Himmel fast klar ist.

Das ist für die Schweiz wichtig, weil sie ein Bergland ist. Manchmal, wenn hinter einem Berg ein Gewitter aufzieht, sieht man es erst im letzten Moment mit den Augen. Mit Satelliten können wir Gewitter sogar hinter den Bergen sehen. Wir freuen uns darauf, häufiger Satellitendaten von MTG zu erhalten, die es uns ermöglichen, wichtige Minuten bei der Vorhersage von Gewittern zu gewinnen, die Leben retten können, insbesondere bei schweren Gewittern.

Der Lightning Imager, ein Instrument, das noch auf keinem der vorherigen Meteosat-Satelliten geflogen ist, wird es Meteosatern ermöglichen, die Atmosphäre im Mittelatlantik zu überwachen. Dies sind wichtige Informationen für Piloten, die in die USA fliegen, und wichtig für die Schweiz, da das Wetter hier stark von den Wetterbedingungen über dem Atlantik beeinflusst wird. Wenn ich als Dienstmeteorologe arbeite, werden diese Informationen mir und meinen Kollegen die Möglichkeit geben, Entwicklungen in der Atmosphäre mit deutlich besserer räumlicher und zeitlicher Auflösung zu beobachten.

Siehe auch  Bremssättel – Funktion, Defekte und Austausch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.