Grand Theft Auto-Remaster-Filmmaterial ist online durchgesickert

Gameplay-Material von Rockstars bevorstehendem Remaster seiner Grand Theft Auto-Trilogie aus der PS2-Ära ist online aufgetaucht, nachdem anscheinend Gameplay-Material früherer Versionen hochgeladen wurde. VGC zusammen gesammelt drei Youtube Downloads Und 1 Beitrag auf Reddit, die zwischen ihnen mehr als eine Stunde Filmmaterial erscheint Grand Theft Auto IIIUnd Grand Theft Auto Vice City, Und Grand Theft Auto San Andreas.

Obwohl die Grand Theft Auto: Die Trilogie – Ultimate Edition Nur einen Tag vor der Veröffentlichung hat Rockstar keine nennenswerten Gameplay-Aufnahmen der remasterten Spiele veröffentlicht. Anhänger Erschienen letzten Monat Konzentrieren Sie sich fast ausschließlich auf die Szenen aus den drei Spielen und nicht auf die Gameplay-Verbesserungen, die Rockstar für die fast zwei Jahrzehnte alte Trilogie vorbereitet.

Aber diese durchgesickerten Gameplay-Clips geben eine bessere Vorstellung davon, wie Sie sie spielen werden. Sie zeigen die neue Benutzeroberfläche des Waffenauswahlrads des Spiels an, die sie später geerbt haben GT Spiele, geben Sie eine Vorstellung davon, wie es funktioniert Grand Theft Auto VAktionsinspirierte Bedienelemente in Aktion. einer der Unterwelt Die Clips scheinen Aufnahmen zu enthalten, in denen der Spieler einen Cheat-Code aktiviert und in einem Panzer spawnt (siehe unten um die 16:10-Marke).

Zu den weiteren versprochenen Verbesserungen gehören überarbeitete Grafiken, eine bessere Navigation auf den Minikarten des Spiels und moderne Lebensqualitätsfunktionen wie Erfolge und Trophäen auf Xbox bzw. PlayStation. Auf der Switch wird das Spiel Point-and-Shoot-Steuerung und Touchscreen-Steuerung bieten, und Spiele auf dem PC werden mit der DLSS-Technologie von Nvidia kompatibel sein.

Grand Theft Auto: Die Trilogie – Ultimate Edition Es wird morgen, den 11. November, offiziell digital für 59,99 USD (54,99 GBP) veröffentlicht und für Nintendo Switch, PlayStation 4, 5, Xbox One und die neueste X/S-Serie sowie für PC über den Rockstar Games Launcher verfügbar sein. Eine physische Version wird am 7. Dezember veröffentlicht, während die iOS- und Android-Versionen in der ersten Hälfte des nächsten Jahres veröffentlicht werden.

Siehe auch  Google Stadia probiert etwas Neues aus: eine 30-minütige kostenlose Testversion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.