Google Assistant auf der Galaxy Watch 4 erhält ein Veröffentlichungsdatum

Während sich ihr erster Jahrestag nähert, erhält die Galaxy Watch 4 endlich eine aktuelle Zeitachse einer ihrer am meisten erwarteten Funktionen. Google Assistant erhält diesen Sommer offiziell ein Veröffentlichungsdatum für die Galaxy Watch 4.

In einem Blog bestätigt Post Von Samsung wird die Galaxy Watch 4-Serie Google Assistant-Unterstützung mit einem Veröffentlichungsdatum irgendwann im Sommer 2022 erhalten, was bedeutet, dass sie innerhalb von Wochen eintreffen könnte. Samsung sagt:

In diesem Sommer freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Benutzer der Galaxy Watch4 den Google Assistant auf ihre Geräte herunterladen können, der schnellere und natürlichere Sprachinteraktionen bietet, schnelle Antworten und Hilfe unterwegs ermöglicht.

Samsung bestätigte erstmals, dass Google Assistant letztes Jahr kurz nach der Veröffentlichung des Sets auf die Galaxy Watch 4 kommen würde. Doch in den Monaten seitdem ist es um das Unternehmen weitgehend ruhig geblieben, auch nach der Veröffentlichung von Google Schauen Sie sich zuerst Google Assistant an Auf Watch 4 sowie jetzt Ihre Pixel-Uhr. Wie Google sagt Samsung, dass „schnelle Antworten“ ein wesentlicher Bestandteil dieser neuen Erfahrung sein werden.

Darüber hinaus sagt Samsung, dass es mit Google zusammenarbeitet, um mehr Google-Apps und -Dienste auf der Watch 4 „optimiert für Galaxy Watches“ zu bringen. Obwohl nicht ganz klar ist, was das bedeutet, können wir wahrscheinlich davon ausgehen, dass Google einige seiner bestehenden Apps aktualisieren wird, um die One UI Watch besser zu unterstützen. Google Pay hat beispielsweise ein geteiltes Symbol in der Watch 4-App-Schublade.

Mehr zu Wear OS:

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.


Besuchen Sie 9to5Google auf YouTube für weitere Neuigkeiten:

Siehe auch  Die Woche in Spielen: Monster Hunter 2 Stories

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.