Feiern Sie den Tag der Erde mit Blick aus dem Weltraum

Die Aussicht aus dem Weltraum auf die beeindruckendsten Natur- und Denkmäler unseres Planeten ist atemberaubend, nicht nur am diesjährigen Tag der Erde. Der längste Fluss der Europäischen Union, die Donau; Die 13.000 Meilen der Chinesischen Mauer wurden zu fast abstrakten Kunstwerken, wenn sie aus dem Weltraum fotografiert wurden. Der NASA-Astronaut Victor Glover Jr., der Ende Februar seinen dritten Weltraumspaziergang durchführte, sprach darüber, wie zerbrechlich die Erde vom Weltraum ist und „wie besonders es ist, dass es auf diesem Planeten menschliches Leben gibt.“ Deshalb möchte ich alles tun in meiner Macht. Um das zu schützen “, sagte Glover. Viele der hier gezeigten Bilder wurden von EarthKAM aufgenommen, einem Projekt, das 1995 von der verstorbenen Sally Ride, der ersten amerikanischen Frau im Weltraum, gestartet wurde. Es wurde zuerst KidSat genannt. Mittelschüler auf der ganzen Welt dürfen Fotos von Orten vor Ort anfordern. Die EarthKAM-Kamera flog laut NASA zwei weitere Shuttle-Missionen, bevor sie 2001 zur Internationalen Raumstation wechselte. Sally Ride starb 2012 und die NASA benannte das Sally Ride Earthkam-Programm im folgenden Jahr um. Es bleibt eine permanente Nutzlast auf der Internationalen Raumstation.

Die Aussicht aus dem Weltraum auf die beeindruckendsten Natur- und Denkmäler unseres Planeten ist atemberaubend, nicht nur am diesjährigen Tag der Erde.

Der lange und kurvenreiche Grand Canyon; Der längste Fluss der Europäischen Union, die Donau; Die 13.000 Meilen der Chinesischen Mauer wurden zu fast abstrakten Kunstwerken, wenn sie aus dem Weltraum fotografiert wurden.

NASA / JPL / UCSD / JSC

Dieses Bild von der NASA EarthKAM zeigt Lissabon, die Hauptstadt von Portugal. Der wunderbare natürliche Hafen von Lissabon ist ein kommerziell wichtiger europäischer Hafen, der viel Import- und Exportverkehr nach Portugal und Spanien abwickelt.

Der NASA-Astronaut Victor Glover Jr., der Ende Februar seinen dritten Weltraumspaziergang durchführte, sprach darüber, wie zerbrechlich die Erde aus dem Weltraum ist und “wie wichtig es ist, menschliches Leben auf diesem Planeten zu haben”.

READ  SpaceX testet eine Rakete, bevor ein Crew-2-Astronaut zur NASA gestartet wird

“Es bringt mich dazu, alles in meiner Macht Stehende zu tun, um es zu schützen”, sagte Glover.

Dieses Bild wurde erhalten & # x20;  ASTER & # x20;  In & # x20;  Im Mai & # x20;  2, & # x20;  2000 & # x20;  & # X20;  Norden & # x20;  Patagonien & # x20;  Eis & # x20;  Papier & # x20;  Chile & # x20;  In der Nähe von & # x20;  Breitengrad & # x20;  47 & # x20;  Abschluss & # x20;  Süd & # x20;  Längengrad & # x20;  73 & # x20;  Grad x 20;  der Westen.

NASA / GSFC / METI / ERSDAC / JAROS und das US / japanische ASTER-Wissenschaftsteam

Dieses ASTER-Bild wurde am 2. Mai 2000 über dem nordpatagonischen Eisschild in Chile aufgenommen.
Dieses Foto & # x20;  Erworben & # x20;  In & # x20;  Februar & # x20;  5, & # x20;  2013 & # x20;  Von & # x20;  & # x20;  Erweitert & # x20;  Land & # x20;  Imager & # x20;  & # x28;  ALI & # x29;  & # x20;  & # X20;  NASA & # x27;  s & # x20;  Erde & # x20;  Beobachtung-1 & # x20;  & # x28;  EO-1 & # x29;  & # x20;  Satelliten.  & # x20;  Donau & # x20;  Delta & # x20;  Er hat & # x20;  a & # x20;  Nummer & # x20;  Lobes & # x20;  Gebildet & # x20;  Mehr als & # x20;  & # x20;  Vergangenheit & # x20;  Mehrere & # x20;  Tausende & # x20;  Jahre & # x20;  & # X20;  Dieses Foto & # x20;  Fokussiert & # x20;  Bezeichnenderweise & # x20;  & # X20;  & # x20;  Weiter Norden & # x20;  Chilia & # x20;  & # x28;  Oder & # x20;  Kilia & # x29;  & # x20;  Lappen.

NASA Goddard

Dieses Bild wurde am 5. Februar 2013 von Advanced Land Imager (ALI) auf dem Satelliten NASA Earth Observation-1 (EO-1) aufgenommen. Das Donaudelta enthält eine Reihe von Lappen, die sich in den letzten Jahrtausenden gebildet haben, und dieses Bild konzentriert sich hauptsächlich auf den Chilea-Lappen (oder Kelia-Lappen) im hohen Norden.

Viele der hier gezeigten Bilder wurden von EarthKAM aufgenommen, einem Projekt, das 1995 von der verstorbenen Sally Ride, der ersten amerikanischen Frau im Weltraum, begonnen wurde. Es wurde zuerst KidSat genannt. Mittelschüler auf der ganzen Welt dürfen Fotos von Orten vor Ort anfordern.

Die EarthKAM-Kamera flog zwei weitere Shuttle-Missionen, bevor sie 2001 zur Internationalen Raumstation wechselte. Laut NASA. Sally Ride starb 2012 und die NASA benannte das Sally Ride Earthkam-Programm im folgenden Jahr um. Es bleibt eine permanente Nutzlast auf der Internationalen Raumstation.

Dies & # x20;  Foto & # x20;  Von & # x20;  NASA & # x20;  EarthKAM & # x20;  Abholen & # x20;  Ca. & # x20;  Alle & # x20;  Quinghai, & # x20;  Größte & # x20;  See & # x20;  In & # x20;  China.  & # x20;  Herbst & # x20;  In & # x20;  Grafschaft & # x20;  Quinghai & # x20;  & # X20;  & # X20;  Tibetisches Qinghai-Plateau.

NASA / JPL / UCSD / JSC

Dieses EarthKAM-Bild der NASA erfasst fast den gesamten Quinghai-See, den größten See Chinas. Es befindet sich in der Provinz Quinghai auf dem tibetischen Plateau von Quinghai.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.