Es gibt einen Fehler in Nintendos Metroid Dread: So vermeiden Sie ihn

Nintendo arbeitet an einer Lösung für einen kürzlich veröffentlichten Fehler Metroid-Angst Es kann Ihren Fortschritt stoppen, wenn Sie das Glück haben, sich ihm zu stellen. Das teilte das Unternehmen mit. entsprechend Support-Seite Der Fehler verursachte die Fehlermeldung „Das Programm wurde geschlossen, weil ein Fehler aufgetreten ist“, wodurch es gezwungen wurde, es unerwartet zu schließen. Nintendo sagt, dass ein Patch vor Ende des Monats veröffentlicht wird.

Bis zur Veröffentlichung dieses Patches müssen die Spieler jedoch vermeiden, den Fehler auszulösen, der anscheinend gegen Ende des Spiels auftreten kann, wenn der Spieler “eine Tür zerstört, während die Kartenauswahl für diese bestimmte Tür auf der Karte angezeigt wird”. Glücklicherweise bedeutet dies, dass es ziemlich einfach ist, sich von einer Kernschmelze zu erholen, wenn sie auftritt. Folgendes sagt Nintendo, wenn das Spiel abstürzt:

“Starten Sie das Spiel neu und entfernen Sie vor dem Durchspielen dieser Sequenz den Türcode-Zuordnungswähler, um zu verhindern, dass dieser Fehler auftritt.”

Metroid-Angst Es wurde letzte Woche am 8. Oktober veröffentlicht und ist das erste brandneue 2D Metroid-Spiel seit fast zwei Jahrzehnten (ohne Neuerscheinungen wie Metroid: Die Rückkehr von Samos). Es wurde jedoch allgemein positiv aufgenommen die KanteAndrew Webster Er stellt fest, dass die Steuerung des Spiels Schwierigkeiten haben kann, mit den heftigsten Actionsequenzen Schritt zu halten, von denen es viele gibt.

Siehe auch  Xbox Cloud Gaming hat mit der Einführung auf Xbox-Konsolen begonnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.