Ein aufregendes neues Festival kommt nach Melbourne

Musik

Das RISING-Musikprogramm markiert Melbournes erstes internationales Musikfestival seit mehr als zwei Jahren und durchquert die Welt von Japan in die Schweiz und Süd-London nach Saskatchewan mit einer 12-tägigen Übernahme des Forum Melbourne und des Max Watt’s. Die ersten beiden Nächte des Festivals beginnen mit Sampa the Great’s Afrikanische Zukunft die die weise Rapperin mit einer neuen Live-Band aus Sambia zurückkehrt, um ihr mit dem ARIA Award ausgezeichnetes Album 2019 zu erweitern, zurück.

Das große ARIA-preisgekrönte Samba-Festival beginnt.Anerkennung:Toller Samba

Verpassen Sie nicht die ersten Leaderboard-Auftritte von CHAI und Buffalo Daughter im Rahmen der Programmreihe Japan in Focus von RISING – ein Paar Innovatoren und Provokateure direkt aus Japan.

Leistung

Die australischen Fußballregeln sind tief in der kulturellen Struktur von Victoria verwurzelt, und neue Arbeiten der Künstler Luke George und Daniel Cook beweisen dies. Noch am Leben: Melbourne, kostenlos in der National Gallery of Victoria, sieht das beliebteste Spiel des Staates auf ganz neue Weise verewigt. An Seilen gefesselt und über der Großen Halle des NGV schwebend, werden fünf Fußballer in lebende Skulpturen verwandelt, die ein beeindruckendes Zeichen der Fußballgeschichte nachbilden.

Gregory Lorenzotti und Luke George als lebende Statuen im Film Still Lives.

Gregory Lorenzotti und Luke George als lebende Statuen im Film Still Lives.Anerkennung:Höhe

Inzwischen eine abwechslungsreiche Show für Groß und Klein Fabelhafter Furz Es verspricht eine Dosis energiegeladener Unterhaltung mit einem komödiantischen Touch auf Body Positivity. Eine „Party-Party“ für die ganze Familie, diese skurrile Party verwendet Zirkus, Drag, Tanz, bildende Kunst und Live-Musik, um uns daran zu erinnern, dass Körper Falten haben, Geräusche machen und in allen Größen, Formen und Geschlechtern vorkommen. Sehen Sie es sich von Donnerstag, den 2. Juni bis Samstag, den 4. Juni im National Theatre in Melbourne an.

Zeremonie

Vom 1. bis 12. Juni goldenes Quadrat Es verschmilzt Kunst, Imperium, Identität und Spiritualität in der ungewöhnlichen Umgebung dieses mehrstöckigen Parkhauses in Chinatown. Holen Sie sich einen Drink in einer der Pop-up-Bars und schlendern Sie durch die drei Ebenen sensorischer Kunst, Live-Performance und Videopräsentation, die in einem lebhaften Dach gipfeln, das gleichzeitig als zwangloser Künstlerstab für Festivalkünstler dient.

In diesem transformativen Raum befassen sich Künstler wie Paul Yuer, Su Hui Yu, Scotty Sue, Tapita Rezier, Jason Foo und Atong Atong mit den Schnittstellen von Ritual, Mythos und Spiritualität in globalen Kulturen und Zeitepochen, vom vorkolonialen Afrika bis in die Antike Griechenland.

Golden Square verbindet Kunst, Imperium, Identität und Spiritualität.

Golden Square verbindet Kunst, Imperium, Identität und Spiritualität.Anerkennung:Nick Buckley

sucht nach Mondparade Eine zweimal nächtliche Prozession mit Geistern, Drachen und anderen wilden Kreaturen stürmt nachts den Ort, um den Mond in einer verschönerten Darstellung von Trommeln, Tanzen und Eislaufen zu verehren. Golden Square ist von Mittwoch bis Sonntag, 1. bis 12. Juni, von 17 Uhr bis spät geöffnet Online-Buchungen möglich.

RISING findet vom 1. bis 12. Juni 2022 statt. Nach einer langen Zeit der Ruhe und Besinnung lädt uns Melbourne ein, die bequemen Grenzen unserer Häuser zu verlassen und die unzähligen kulturellen Angebote dieser glorreichen Stadt zu erkunden. Für Zeiten, Tickets und weitere Informationen gehen Sie zu Geländehöhe.

Siehe auch  Nicolas Cages fiktives Werk "The Butcher's Crossing" wurde an Saban . verkauft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.