Diese Samsung-Geräte könnten bis Ende 2022 Android 13 erhalten

Samsung hat im vergangenen Monat die Beta-Version von Android 13 für einige Geräte eingeführt, aber es sieht so aus, als ob das Unternehmen plant, das Update bis Ende des Jahres für alle Benutzer auf diesen speziellen Geräten freizugeben.

Bisher hat Samsung Android 13 in der Beta zur Verfügung gestellt Galaxy S22-Serie und die Galaxy S21-Seriein den Vereinigten Staaten und anderen Ländern auf der ganzen Welt. Kürzlich hat das Galaxy S22 die dritte Beta erhalten.

Aber wann kommt die stabile Version von Android 13 für Samsung Galaxy-Geräte?

Wie erwartet wird Samsung sein erstes stabiles Update definitiv bis Ende des Jahres veröffentlichen. Wenn es im vergangenen Jahr Anzeichen dafür gibt, werden wir wahrscheinlich irgendwann im Oktober die Veröffentlichung von Android 13 für die Telefone Galaxy S22, S22+ und S22 Ultra sehen.

Laut einem neuen Bericht von SamMobilDie Android 13-Version von Samsung wird vor Ende 2022 11 Geräte erreichen. Welche Modelle gibt es? Die Offensichtlichen und Faltbaren sind die Offensichtlichen, aber es sieht so aus, als ob Samsung plant, Android 13 bis Ende des Jahres auch auf das Galaxy A53 zu bringen. Dies wird definitiv das Standard-Timing für die Galaxy A-Serie sein – das Galaxy A52 hat sein Update nicht erhalten Bis letzten Januar.


Diese Samsung-Geräte erhalten möglicherweise bis Ende 2022 Android 13

  • Samsung Galaxy S22
  • Samsung Galaxy S22 +
  • Samsung Galaxy S22 Ultra
  • Samsung Galaxy S21
  • Samsung Galaxy S21+
  • Samsung Galaxy S21 Ultra
  • Samsung Galaxy Z-Fold 4
  • Samsung Galaxy ZFlip 4
  • Samsung Galaxy Z-Fold 3
  • Samsung Galaxy ZFlip 3
  • Samsung Galaxy A53

Es bleibt abzuwarten, ob diese Frist tatsächlich überschritten wird, aber es erscheint vernünftig. Samsung hat jedoch keine offizielle Ankündigung bezüglich einer stabilen Einführung von Android 13 gemacht, und der Oktober scheint der früheste zu sein, der passieren könnte.

Siehe auch  Samsung sagt, dass die Datenpanne die Namen, Geburtstage und mehr einiger Kunden offengelegt hat

Mehr zu Android 13:

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.


Besuchen Sie 9to5Google auf YouTube für weitere Neuigkeiten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.