Der Premierminister lobte die US-Umfrage zur Reisesicherheit während der Wiedereröffnung

Einheimische und Touristen beobachten den Sonnenuntergang vom Kap Phromthep auf der Insel Phuket am 9. April 2022 (Reuters Photo)

Thailand wurde in einer im vergangenen Jahr durchgeführten Umfrage unter den Top 10 der Länder eingestuft, die amerikanische Reisende als sichere Reiseziele einstuften.

Premierminister Prayut Chan o-cha begrüßte Thailands Platzierung in den jährlichen Sicherheitsbewertungen, die von der Reiseversicherungsgesellschaft Berkshire Hathaway Travel Protection veröffentlicht werden, sagte Traisuri Taisaranakule, stellvertretende Regierungssprecherin.

Im Travel Insurance Status Report 2022, basierend auf einer Umfrage vom September 2021 unter mehr als 1.500 Amerikanern, belegte Thailand mit einer Punktzahl von 65,81 den 8. Platz.

Laut Frau Traisuri gehört Thailand zu den drei asiatischen Ländern, die zu den 10 sichersten Reisezielen gehören. An erster Stelle steht Kanada, gefolgt von Island, Schweden, Japan, Irland, der Schweiz, Südkorea, Thailand, Neuseeland und Australien.

Sie sagte, General Prayuth sehe die Entdeckung als Segen für die Tourismusbranche, die sich heute auf eine vollständige Wiedereröffnung vorbereite. General Prayuth dankte laut Frau Tracy sowohl dem öffentlichen als auch dem privaten Sektor für ihre konzertierten Bemühungen.

In der Zwischenzeit sagte der Flughafenmanager von Chiang Mai, Wigit Kayositiam, der Flughafen sei bereit für einen Zustrom internationaler Passagiere, nachdem die Einreisebestimmungen für das Land ab heute gelockert wurden.

Er sagte, fast 1.000 Menschen hätten sich über das Thailand-Pass-System registriert, um unter gelockerten Vorschriften in das Land einzureisen, in denen vollständig geimpfte Besucher bei der Ankunft nicht auf Covid-19 getestet werden, sondern einen Impfnachweis erbringen müssen.

Laut Herrn Wigget betreibt nur eine Fluggesellschaft, Scoot Tiger Air, täglich einen internationalen Direktflug zwischen Chiang Mai und Singapur mit einer durchschnittlichen täglichen Passagierzahl von 100. AirAsia wird jedoch ab morgen einen Direktflug von Kuala Lumpur nach Chiang durchführen Mai. .

Siehe auch  The "General Hospital" actress blows up at the teacher and refuses to let the children watch the opening

Inzwischen ist die Königliche Anzeiger Veröffentlichung einer von General Prayuth unterzeichneten Ankündigung zur Lockerung der Einreisebestimmungen und Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19, die heute in Kraft treten.

Es umfasst die Aufhebung von Covid-19-Screening-Tests für vollständig geimpfte Reisende und die Erlaubnis, den Verkauf von alkoholischen Getränken in Restaurants bis Mitternacht, ab 23 Uhr früher, an Orten zu ermöglichen, die die Standards von SHA Plus oder Thai Stop Covid 2 Plus erfüllen.

Ab heute müssen sich Besucher, die vollständig geimpft wurden, für die Einreise mit einer Thailand Card registrieren und einen Impfnachweis vorlegen. Ungeimpfte Reisende müssen mindestens 72 Stunden vor ihrem Flug einen negativen RT-PCR-Test nachweisen und sich bei Thailand Pass registrieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.