Der Hersteller verlegt den Firmensitz in die Region und schafft 200 Arbeitsplätze Business Monitor

Die in Tampa, Illinois, ansässige Signode Industrial Group LLC verlegt ihre Unternehmenszentrale nach Tampa.

Der Hersteller, der sich auf Reiseverpackungen einschließlich Software, Tools und Ausrüstung spezialisiert hat, wird in den Hidden River Corporate Park umziehen und 200 Arbeitsplätze schaffen.

Das neue Büro an der Interstate 75 und der Fletcher Street wird laut einer Erklärung des Tampa Bay Economic Development Board leitende und mittlere Führungskräfte sowie Direktoren, IT und viele andere Funktionen beherbergen.

“Einige Mitglieder unseres Teams werden im Juni ihre Arbeit in Tampa aufnehmen, während der Rest in den nächsten 12 Monaten umziehen wird. Wir werden bereits im Juni mit der Einstellung von Stellen in der Region Tampa beginnen”, heißt es in einer E-Mail des Unternehmens.

Eine Sprecherin des Rates sagte: “Es gab keine Anreize für dieses Projekt.”

Robert Burke, Präsident von Signode, sagt, die Wahl von Tampa sei teilweise darauf zurückzuführen, dass es “attraktive Lebenshaltungskosten, ein großartiges Klima sowie zahlreiche kulturelle und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet und es zu einem erstklassigen Standort für unsere Bevölkerung macht”.

“Das geschäftsfreundliche Umfeld und die wachsende Wirtschaft in Tampa bringen uns in eine bessere Position, um unser Unternehmen auszubauen und unsere Vision zu erfüllen, das weltweit führende Industrieverpackungsunternehmen und Marktführer zu sein”, heißt es in der Erklärung von Burke.

Signode, ein Geschäftsbereich von Crown Holdings, erzielt einen Umsatz von mehr als 2 Milliarden US-Dollar und betreibt mehr als 80 Produktionsstätten auf sechs Kontinenten. Es beschäftigt mehr als 7000 Mitarbeiter.

Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Produkten spezialisiert, die “End-of-Line-Verpackungsprozesse verbessern und Produkte während des Transports schützen”.

Siehe auch  Zwei Boston Biopharmas investieren in Büroflächen

Laut seiner Website hat es auch große Büros in der Schweiz und in Indien.

“Das wirtschaftsfreundliche Klima, die Vielfalt der Talente und die beispiellose Lebensqualität ziehen weiterhin die Aufmerksamkeit des Hauptsitzes großer Unternehmen auf sich”, sagte Jane Castors Bürgermeisterin Tampa in einer Erklärung.

Signode ist das neueste Unternehmen, das seinen Hauptsitz oder Betrieb in die Gegend von Tampa Bay verlegt.

Im vergangenen Monat hat CrossBorder Solutions seinen Hauptsitz von New York in einen Gewerbegebiet in Sankt Petersburg verlegt.

Und im Februar kündigte der Pharmakonzern Pfizer Pläne an, im Rahmen des Heights Union-Projekts in Tampa eine Abteilung für Unternehmensdienstleistungen zu eröffnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.