Das entschlossene Paar belebt Jill Sander wieder

Luke und Lucy Meyer lernten sich in Florenz an der Blymuda Fashion School kennen: Er wuchs in Vancouver, British Columbia, auf und war Austauschstudent am Fashion Institute of Technology in New York. Die gebürtige Zermatterin in den Alpen studierte Modemarketing. Die beiden begannen im folgenden Jahr, nachdem sie gemeinsam einen Sommer-Roadtrip durch Italien und Frankreich unternommen hatten, und heirateten 2007. Als Co-Creative Directors von Jill Sander gehören sie seit 2017 zu den seltenen Ehemann-Ehefrau-Teams, die arbeiten heute in der Mode, aber ihre Karrieren waren nicht immer miteinander verflochten. Extrem. Luke, 45, arbeitete acht Jahre als Creative Director für Supreme, bevor er 2014 die Herrenmodenmarke OAMC mitbegründete, und Lucy, 39, Designerin Louis Vuitton von Marc Jacobs, Balenciaga und in jüngerer Zeit Dior.

Als das Ehepaar Jill Sander aus Mailand erreichte, war das Haus seit seiner Gründung in Hamburg im Jahr 1968 in Bewegung und verkaufte 1999 eine Mehrheitsbeteiligung an der Prada-Gruppe. In den nächsten 14 Jahren verließ Sander die Marke dreimal hintereinander, so dass mehrere Kreativdirektoren untereinander sein konnten, darunter der belgische Designer Raf Simmons, der von 2005 bis 2012 zu Hause arbeitete. In ihren Anfängen in den 1980er und 1990er Jahren von The Im vergangenen Jahrhundert baute Sander eine starke und unbestreitbare Markenidentität auf und leistete Pionierarbeit für die kompromisslose Einfachheit, mit der sich Myers immer noch auseinandersetzt. “Meine Mutter trug Jil Sander oft, als ich aufwuchs. Ihre Kleidung hat mich dazu inspiriert, mehr über Mode und Design zu lernen”, sagt Lucy. Sanders Einfluss zeigt sich in Unterschriften wie ultrareinen T-Shirts und soliden Jacken, und sie haben ihren eigenen Sinn für Modernität hinzugefügt, mit warmen kokonartigen Kleidern, bodengewebten Makramee-Strickwaren und reich verzierten Schichten feiner Stoffe und Handarbeit. Luke sagt: “Für uns geht es um Reinheit, nicht um Vereinfachung.”


Oben: “Foto von Lee und Lucy, fotografiert im Dezember 2020 von Oliver Kerfern. Lucy trägt Jill Sander und mich bei OAMC und Jill Sander. Wir tragen auch viele Comme des Garçons und Supreme.” – Locke

READ  Gregory Sierra actor "Sanford and Son" and "Barney Miller" dies at age 83

Links: „Hausgemachte Buttermilch-Tortelloni und Salbei im Restaurant meiner Eltern, Zum See. Sie haben es vor 36 Jahren in Zermatt eröffnet, wo ich aufgewachsen bin. Es befindet sich in einem kleinen Dorf unterhalb des Matterhorns mit Blick auf die Stadt. Meine Mutter und Papa machen selbst Nudeln, wiegen die Marmelade in Flaschen und ernten die meisten ihrer Zutaten. Die ihr Land abschneiden – Lucy

Zentrum: „Dank außergewöhnlicher Akustik gehört das Cabaret Frank Lloyd Wright Theater im Taliesin West in Scottsdale, Arizona, zu den vielen großartigen Leistungen des Architekten. Ich war vor einigen Jahren mit meiner Mutter dort. Die südwestliche Wüste ist ein starker Ort es hat eine besonders starke Energie. ” – Locke

Rechts: „Einer unserer Lieblingslooks aus der Herbstkollektion 2020 war diese zitronengelbe Mohair-Seidenkappe, die über zerknitterten Wollhosen getragen wurde. Die Idee war, der handgewebten Decke mit der Struktur und Haltung einer geschwungenen Silhouette Komfort und Gefühl zu verleihen . ” – Lucy

Links: „Diese Drachen wurden von Wim Wenders hergestellt, als wir mit ihm an der Kurzfilmserie Frühjahr 2018 von Jill Sander zusammengearbeitet haben. Wir wollten mit jemandem zusammenarbeiten, der ein wahrer Künstler ist. Als wir als Jill Sander begannen, machten wir uns daran, uns darauf einzulassen die Idee, in ein Projekt einzusteigen, das eine starke Geschichte hat, aber wir müssen uns weiterentwickeln. ” – Locke

Rechts: „Ein verspiegeltes Regal über einem Kamin in unserer Wohnung in Paris mit einer Anordnung von Tulpen, Matiola und Viburnum. Die Vase stammt von Astier de Villatte. Eines der ersten Dinge, die wir bei unserer Ankunft in Paris tun, ist, rauszugehen und finden Sie frische Blumen. Das Ambiente der Wohnung ist wirklich cool – die Wohnung ist im klassischen Haussmann-Stil, aber wir haben sie vor vier Jahren renoviert und sie sehr hell und offen gemacht. ” – Lucy

Links: „Dies ist eine Aufnahme der Dolomiten, in denen Luke und ich im Sommer 2018 Urlaub machten. Sie sehen uns beide in der oberen rechten Ecke. Wir beide lieben es, in die Natur einzutauchen – und dort ist solch magische Energie in diesen Bergen: Sie erinnert mich ein bisschen mehr an mein Zuhause in Zermatt, obwohl die Landschaft grüner und weniger aggressiv ist. – Lucy

Rechts: “Ein Paar indische Goldohrringe. Ich habe sie in einem Geschäft namens Sisters ‘Antiques von Elena Parmegiani in unserer Nachbarschaft in Mailand gekauft, das viele feine alte Schmuckstücke enthält. Sie haben eine interessante Form und sind für ihre Größe sehr leicht . ” – Lucy

READ  Wird District 15 Las Vegas eine neue Bar für immersive Unterhaltung setzen? | Suspension

Links: „Teil einer Sammlung von Keramik-, Marmor- und Holzutensilien, die ich im Laufe der Jahre gesammelt habe. Ich habe den grünen und braunen Marmor auf einer Reise durch Sri Lanka gekauft und das Holz links bekommen, als Luke und ich in Japan waren Die anderen drei haben sie in Paris in einem Studio hergestellt. Lokale Keramik. Wir verwenden sie die ganze Zeit, obwohl sie sehr empfindlich ist. ” – Lucy

Rechts: „Plateausandalen aus dem Frühjahr 2019. Wir waren in dem Jahr, in dem wir diese Kollektion entworfen haben, viel in Japan – ich glaube vier Mal im Jahr 2018 – und wir haben viele schöne alte Sandalen in Convenience-Läden in Tokio und auf dem Land gesehen über seine reine Konstruktion. Sehr gut hat uns die Idee gefallen, dass das Holz roh und unbehandelt ist. Es ist fünf Zoll hoch, aber es ist leicht zu betreten, weil die Sohle so breit ist. – Lucy

Links: „Die Studie unserer lieben Freundin Shankua Jarvis zeigt ihren einzigartigen Stil von Porträts, Landschaften und Objektfotografien von ihren Reisen und wurde von einer anderen Freundin von uns, Angelo Buck, gepostet. Shankwa hat eine Möglichkeit, Menschen das Gefühl zu geben, sich wohl zu fühlen, wenn sie ihre nimmt Fotos – sie ist wirklich in der Lage, die Seelen der Menschen einzufangen. “ – Locke

Rechts: „Eines unserer Lieblingsbilder von Noah Davis. Als Lucy und ich in Paris lebten, trafen wir Noah, seinen Bruder Khalil und seinen Vater und verbrachten einen Nachmittag und einen langen Abend mit ihnen voller wunderbarer Gespräche und Diskussionen Es war einer dieser inspirierenden Tage. Ausnahmsweise, an die ich mich sehr gut erinnere. ” – Locke

Rechts: „Allen Iverson war an der Georgetown University, als ich dort mein Grundstudium abschloss. Basketball ist dort natürlich riesig, und ich fand Allen immer sehr inspirierend, weil er seine Gefühle im Ärmel trägt und alles gibt, was er in jedem Spiel hat Ich habe während des Studiums als DJ gearbeitet und Allen war dabei. Eigentlich viele meiner Konzerte. Ich hoffe, er mochte die Musik, die ich gespielt habe! “ – Locke

Links: “Ich bin auf diesem Foto 4 Jahre alt, zu Hause in Zermatt. Ich habe diese Jahreszeit immer geliebt, wenn der Safran nach einem langen Winter zu blühen beginnt.” – Lucy

Richtig: „Ich bin 10 Jahre alt in meiner technischen Phase – ich habe mich stark darauf konzentriert, hier in meinem Haus in Vancouver ein ferngesteuertes Auto zu bauen. Ich bin nicht mit Mode aufgewachsen, sondern mit Skifahren, Snowboarden und Musik Als Teenager habe ich mich für Design interessiert und den sozialen Aspekt gemocht – was ein Logo für eine Skimarke wirklich cool gemacht hat, warum nichts anderes und wie eine Marke es könnte sei so mächtig. – Locke

“Bilder von Luke und meinen Auren. Wir haben sie an diesem Ort in Manhattans Chinatown namens Magic Jewelry aufgenommen. Wenn ich alleine gehe, sind meine Auren immer rot, aber als wir das erste Mal zusammen waren, hatten wir diese Komplementärfarben in Lila und Blau. “” – Lucy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.