Burford Capital hatte zuvor OnDeck Capital Exec zum Chief Financial Officer ernannt

Burford CapitalKenneth A., eine rechtsorientierte Finanz- und Vermögensverwaltungsfirma. Prause als CFO, gültig ab 3. Mai. Prause wird aus dem Büro von Burford Capital in New York übernommen.

Jim Kilman, der derzeitige Finanzvorstand von Burford Capital, wurde im August 2019 für eine Amtszeit von bis zu zwei Jahren ernannt. Zuvor war er seit 2017 als Senior Advisor tätig. In Zusammenarbeit mit einer Personalberatung führte Burford Capital eine Suche nach Kellmans Nachfolger durch Ende eines Jahres. Nach Prüfung der Kandidaten hat sich Prause als bevorzugte Wahl für Burford Capital herausgestellt. Kellman wird eine dreimonatige Übergangszeit bei Brause verbringen, bevor er zu seiner ersten Beraterposition zurückkehrt.

Brause verfügt über 35 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche mit Schwerpunkt auf Spezialfinanzierung. Zuletzt war er Chief Financial Officer von OnDeck Capital. Zuvor hatte er verschiedene leitende Positionen bei der CIT Group inne, unter anderem als Schatzmeister für die Bank und die Muttergesellschaft, und zuvor als CFO für das nordamerikanische Bankgeschäft, Leiter der Kreditvergabe für Kleinunternehmen und Leiter Investor Relations.

Vor CIT hatte Brause leitende Positionen beim American General, der Bank of New York und dem Bankers Trust inne. Er begann seine Karriere als Berater für Booz Allen.

“Ich freue mich sehr, Peking als neuen Finanzvorstand von Burford Capital begrüßen zu dürfen”, sagte Christopher Bogart, Geschäftsführer von Burford Capital. „Mit Hilfe von Spencer Stewart haben wir umfangreiche Untersuchungen für unseren neuen ständigen CFO durchgeführt, und Kane hat sich zu einer Person mit hochqualifizierter Finanzkompetenz entwickelt, die sich auf Finanzen in einer Reihe strategischer und operativer Rollen spezialisiert hat, einschließlich der Finanzgroßhandelsmärkte. I. glauben, dass Burford von seinem breiten Know-how profitieren wird, wenn wir unseren Wachstumspfad fortsetzen und unsere Präsenz auf den US-Kapitalmärkten weiter ausbauen. “

Siehe auch  Schweizer Staatssekretariat hilft Blockchain-Inkubator beim Aufbau einer Basis in Südafrika - Crowdfunding Bitcoin News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.