BMD gibt seinen ersten Kunden in den Vereinigten Arabischen Emiraten, die Fashion Retailer Group Maison-B-More, bekannt, um seinen internationalen Expansionsplan zu prüfen

Zürich, 05. Oktober 2021– (Arbeitsdraht) – Regulatorische Neuigkeiten:

beaconsmind (ISIN: CH0451123589 – Stripe: MLBMD), ein SaaS-Anbieter im Location Based Marketing (LBM) für Handelsketten Es gab bekannt, dass es für seinen ersten Kunden in den VAE, den Modeeinzelhandelskonzern Maison-B-More, eine standortbasierte Marketinglösung implementieren wird. Die Gruppe wird die beaconsmind-Software-Suite und die Bluetooth-Beacon-Hardware im Geschäft verwenden. Dieser Kundenerfolg, der in einem Rekordzeitrahmen erzielt wurde, unterstreicht die Legitimität des internationalen Expansionsprogramms von beaconsmind und signalisiert weitere Erfolge aus einem starken Pre-Opening-Programm, das vor den nächsten Eröffnungen in APAC und Amerika wiederholt wird.

Nur 5 Monate nach der Eröffnung seines Hauptsitzes im Nahen Osten in Dubai, VAE, gab Beacon Mind die Akquisition seines ersten lokalen Kunden bekannt. Das Tempo von der Annäherung bis zur Schließung zeigt den lokalen Appetit auf Lösungen, die den Einzelhandelsgeschäften mehr Gewinn bringen, und bewegt die breitere Branche dazu, ihre physischen Geschäfte in digitale Ziele umzuwandeln. Der Maison-B-More-Onlineshop und -Shop wurde 1985 in Dubai gegründet und beherbergt mehr als 160 Modemarken aus der ganzen Welt. Die physischen Geschäfte befinden sich in Einkaufszentren (einschließlich The Dubai Mall und WAFI Mall) sowie im Atlantis Dubai. Der Einzelhändler ist Teil der Al Fanar Group, einem größeren Konglomerat aus Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Schweiz, Ferienhäusern, Serviced Apartments und Restaurants, mit dem Beaconmind die Implementierung von Hospitality-Lösungen diskutiert.

Mit einer robusten Online-Plattform wollte die Gruppe ihr digitales Know-how in ihre physischen Geschäfte einbringen und mehr Loyalitätsinitiativen basierend auf plattformübergreifenden Käufen entwickeln. Dank der beaconsmind-Lösung kann die Gruppe in Echtzeit mit personalisierten Angeboten mit ihren Kunden interagieren, die auf ihrer Kaufhistorie und ihrem Standort in ihren Geschäften basieren.

Siehe auch  Nationale Personalausweise sind für Europäer, die nach Großbritannien einreisen, nicht mehr gültig

der Meister. Anis Al Jallaf, Vorsitzender und CEO von Maison-B-More, Sie sagte “Dank beaconsmind können wir in unseren physischen Geschäften ein Erlebnis bieten, das die besten von uns entwickelten Online-Marketing-Techniken umfasst. Durch unseren exklusiven Zugang zu Marken haben wir einen hohen Anteil an treuen und wiederkehrenden Kunden. Allerdings konnten wir dieses Potenzial in unserem Filialnetz nicht vollständig ausschöpfen und unseren Kunden ein erstklassiges In-Store-Erlebnis bieten. Dies ist jetzt mit Beacon möglich und einfach. Unsere Marketingteams freuen sich darauf, dieses leistungsstarke Tool zu entwickeln und mit unseren Kunden auf eine Weise zu interagieren, die sie noch nie zuvor erlebt haben.

Für beaconsmind kommt dieser neue Kunde nur zwei Monate nach der Ankündigung der Übernahme von Roberto Cavalli und bestätigt die Verkürzung der Verkaufszyklen des Unternehmens. Es bestätigt auch die in diesem Jahr angekündigte internationale Expansionsstrategie von beaconsmind. Die lokalen Vertriebsmitarbeiter des Unternehmens haben einen großen Pool potenzieller Kunden aufgebaut, die in den Betriebsbereichen Einkaufszentren, Fitnessstudios, Supermärkte/Supermärkte, Logistik, Kultur und Hotels/Restaurants/Cafés großen Appetit auf die standortbasierten Marketinglösungen des Unternehmens haben.

Max Weiland, Vorstandsvorsitzender der beaconsmind AG, Sie sagte “Wir freuen uns, unsere Reise in die Bay Area mit einer innovativen Modekollektion wie Maison-B-More zu beginnen. Wir entwickeln jetzt Know-how im Modeeinzelhandel und freuen uns darauf, gemeinsam mit unseren Kunden die Zukunft des physischen Einkaufs zu gestalten. Dieser Gewinn zeigt, dass der lokale Appetit auf innovative technische Lösungen groß ist. Der Verkaufsprozess geht am Golf dank der zentralen Entscheidungsinstanzen schneller, was für uns zu schnelleren Verkaufszyklen führt. Unsere robuste Pipeline zeigt, dass der Nahe Osten neue Technologien einsetzt und unsere Marketinglösungen einen erheblichen Einfluss auf das Einkaufserlebnis unserer Kunden haben werden.

Siehe auch  "Sehr positive" Aussichten für die Schweizer Wirtschaft

Über Maison-B-More

Maison-B-More ist eine in Dubai ansässige Modehandelsgruppe. Die 1985 gegründeten Online-Boutiquen und -Geschäfte von Maison-B-More beherbergen mehr als 160 Modemarken aus der ganzen Welt, und die Gruppe ist der Hauptdistributor und Einzelhändler einiger der größten internationalen Luxusmodemarken in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die physischen Geschäfte befinden sich in Einkaufszentren (einschließlich The Dubai Mall und WAFI Mall) sowie im Atlantis Dubai. Der Einzelhändler ist Teil der Al Fanar Group, einem größeren Konglomerat, das Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Schweiz, Ferienhäuser, Serviced Apartments und Restaurants umfasst, mit denen Beaconmind die Implementierung von Hospitality-Lösungen diskutiert.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.maison-b-more.com

Über Beacons

Beaconsmind wurde 2015 in der Schweiz gegründet und ist ein führender Anbieter von Location Based Marketing (LBM)-Software für Handelsketten. beaconsmind hilft Einzelhändlern, erfolgreiche standortbasierte Marketingkampagnen durchzuführen. Durch die Bereitstellung von Bluetooth-Signalen für Geschäfte, die Kunden genau identifizieren, und die Integration ihrer Software-Suite eröffnet beaconsmind Händlern einen völlig neuen Kanal, um mit ihren Kunden zu interagieren, und verändert das Einkaufserlebnis grundlegend. Mit seiner Lösung können Händler digitales und physisches Einkaufen kombinieren und die Komfortlücken beider schließen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.beaconsmind.com

Quellversion auf businesswire.com anzeigen: https://www.businesswire.com/news/home/20211005006036/en/

Kontakte

Leuchtturm
Max Weiland, Gründer und CEO
[email protected]
Tel.: +41 44 380 73-73

Medienarbeit
Nicolas Merigo
Neukappe
[email protected]

Investor Relations / Strategische Kommunikation
Louis Victor Delauvrier
Neukappe
[email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.