Angela Merkel lobte ihre Rede vor dem Bundestag: “Ein Beispiel für Verantwortung”

Die Rede des Kanzlers während der öffentlichen Debatte war ungewöhnlich emotional. Die Kanzlerin sprach von einem möglichen “vergangenen Weihnachten mit Großeltern”. Reaktionen auf das Erscheinen von Merkel.

Der Berater sprach am Mittwoch Angela Merkel Im Rahmen der allgemeinen Debatte im Bundestag. Der Anlass war traditionell budgetär, genau wie für viel mehr üblich. Ein Thema dominierte die Reden in diesem Jahr: Corona Pandimi Und damit umgehen. Merkel wurde ungewöhnlich emotional: “Wenn wir jetzt vor Weihnachten zu viele Kontakte hätten und das der letzte Geburtstag mit den Großeltern wäre, hätten wir etwas verpasst. Das sollten wir nicht tun!”

Sie kennen eine solche Beraterin nicht wirklich – sie ist normalerweise besser bekannt für ihren ruhigen und kontrollierenden Stil. Dies ist national und international nicht unbemerkt geblieben. So schrieb die Presse über das Erscheinen des deutschen Bundeskanzlers:

Merkel hielt eine sehr konservative Rede.

in einem Frankfurter Rundschau “Jeder, der sich bei ihr in guten Händen fühlt, hat Gründe dafür”, sagt sie. “Allerdings nur in Bezug auf Ton, Stil und Rhetorik. Wer sich noch für den politischen Inhalt interessiert, den die Kanzlerin auf relativ angenehme Weise vermittelt, kann aus dieser Perspektive sehr vollständig sein, hielt Merkel eine Rede. Sehr konservativ und konservativ: Deutschland sollte “zu dem zurückkehren, was es vorher war”, sagte sie, und “weiterhin seine Rolle spielen”. Nur ein Punkt trat in den Vordergrund, der sich ändern könnte: Der Hinweis auf zukünftige Haushaltskürzungen war jedoch klar Alle Investitionen: vom Start bis zur neuen nachhaltigen natürlichen Situation, die der Staat zeitweise hatte Klimakrise Soziale Brüche waren in diesem Diskurs nicht wie im Haushalt selbst zu spüren. “

Siehe auch  Vor der Konferenz mit Merkel: Staatsoberhäupter fordern eine längere Sperrung

“Emotionaler als je zuvor”

T Online Er klassifizierte Merkels Auftritt wie folgt: „Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde in ihrer Rede emotionaler als je zuvor. Das war außergewöhnlich, selbst erfahrene Parlamentsreporter bemerkten, dass Merkels Stimme gebrochen war. Wir hatten die Bundeskanzlerin noch nie so gesehen.

Sie appellierte sowohl an Deutschland als auch an die Staats- und Regierungschefs des Landes, weil es bei den Corona-Zahlen schlecht aussieht: “Es tut mir leid, es tut mir wirklich leid in meinem Herzen, aber wenn wir den Preis jetzt nach dem Tod von 590 Menschen zahlen, habe ich mit zitternder Stimme geschrien.” (…)

Plötzlich normalisierte sich der ungewöhnlich emotionale Berater wieder: Die wunderbare und rationale Welt ist wieder da. Anstelle eines fast schwachen Plädoyers antwortete der Teflonkanzler: „Ich glaube an die Kraft der Erleuchtung. DDR Ich beschloss, Physik zu studieren. Weil ich mir ziemlich sicher war, dass viele Dinge übertroffen werden konnten – aber nicht die Schwerkraft, nicht die Wissenschaft oder andere Fakten. “Erschüttert, das war’s. Ähm?” Lesen Sie mehr über Merkels Rede Hier im Morgengrauen.

“Beweis ihrer Verzweiflung”

Das SPIEGEL Kommentar: “Angela Merkel scheint mit jedem Auftritt emotionaler zu werden. Dies kann als Beweis dafür angesehen werden, wie ernsthaft die Deutschen davon überzeugt sind, ihre Kontakte weiter zu reduzieren, um sich zu verbreiten Coronavirus Zumindest etwas langsamer. Es kann als Beweis für ihre Verzweiflung dienen, dass ihre bekannte Nüchternheit ebenso wenig Wirkung hat wie die seit November ergriffenen Maßnahmen Vollständiger Verschluss Licht. Es kann sein, dass Angela Merkel, die oft als “mein Tod” verspottet wird, tatsächlich die Mutter der Nation in der Pandemie geworden ist, die ihr Volk vor Schaden retten will. Natürlich sind sie alle sehr besorgt. Es ist jedoch möglich, dass Merkel und andere, die dasselbe tun, bei dieser Art der Kommunikation großen Schaden anrichten können. (…)

Siehe auch  Greg Berhalter bestreitet 27 Freundschaftsspiele gegen die Schweiz gegen USMNT

Sie können wie eine Beraterin argumentieren – Mutter, dramatisch, wie ein Kind, in der Hoffnung, dass emotionale Anziehungskraft die Menschen dazu bringt, sich selbst zu kontrollieren und zu Hause zu bleiben. Aber dann sollten Sie sich nicht wundern, wenn Sie völlig unerwünschte Gefühle hervorrufen: Ablehnung, Widerstand und Herausforderung.

“Der Krisenberater ist im Begriff zu verschwinden.”

Das “Berliner Zeitung” Er schreibt: „Die wütende Erscheinung kann sich nicht verbergen: Die Krisenberaterin steht kurz vor dem Verschwinden. Es gibt immer noch keinen Nachfolger für sie – weder als Kandidatin für ein Amt noch in der Partei, die sie so lange gebildet hat. CDU Sie hat seit fast einem Jahr eine vorläufige Parteiführerin und hatte noch wenig Macht, bevor sie ihren Rücktritt ankündigte. Am Ende dieses langen Epidemiejahres wurde klar, dass Merkel die Lücke nicht mehr schließen konnte. Dies liegt weniger daran als an der Tatsache, dass wir uns dem Jahresende nähern. Jeder will nur Corona 2020 hinter sich haben. Die Hoffnung ist da im Jahr 2021, dem Jahr, in dem Angela Merkel sich aus der Politik zurückziehen wird. Die Politiker, mit denen Sie zu tun haben, haben das bereits erkannt. Es wird nicht lange dauern, bis die Wähler dasselbe tun. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich dies auf die Umfragen der CDU-Parteien auswirkt. Angela Merkel soll ohne sie besser abschneiden können als umgekehrt. “

Es scheint, dass der israelische Premierminister von Merkels Auftritt tief betroffen war Benjamin Netanyahu. Er soll Auszüge aus der Rede vor seinen Ministern gespielt haben:

“Ein Beispiel für Haftung”

Spanische Zeitung “die Welt” Anmerkungen: „Die Epidemie zeigt in dramatischer Klarheit deutlich den Unterschied zwischen Politik, die aus Verantwortung geboren wurde, und Populismus aller Art, die darauf abzielt, Institutionen und Wissenschaft zu zerschlagen. Boris Johnson Nachdem er die Pandemie zunächst geleugnet hatte, wandte er sich nun der chauvinistischen Propaganda zu. (…)

Siehe auch  Beschleunigung: Docker Dedicated Server beschleunigt Integrationstests

Angela Merkel hebt sich von Johnsons Demagogie und Rücksichtslosigkeit ab. Die Rede, die sie im Bundestag hielt und in der sie sich für die individuelle Verantwortung einsetzte, um zu verhindern, dass die Zahl der Opfer und Opfer zu Weihnachten in die Höhe schnellen kann, war ein Beispiel für Verantwortung. Im Gegensatz zu anderen prominenten Politikern übt sie Regierungsaufgaben aus, anstatt vor der Öffentlichkeit davonzulaufen. Es trägt die Konsequenzen seiner Entscheidungen und zeichnet sich durch kurze Interventionen und klare Botschaften aus, die auf wissenschaftlichen und gesundheitlichen Standards beruhen. Führung, die nicht mit Betrug und Improvisation funktioniert, erfordert Entschlossenheit, Glaubwürdigkeit und Wissen. “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.