Willkommen bei Arkesia – Neues Video zu Lost Ark zeigt Gameplay, Klassen, Dungeons und mehr

Werfen Sie einen Blick auf das Spielerlebnis von fehlender Sarg Mit einem neuen Video, das heute veröffentlicht wurde. Das Video zeigt jede der Spielkategorien, geht auf den Anpassungsprozess ein und wie Sie Ihren Charakter einzigartig machen, sowie einige Einblicke in das Gameplay und die Welt von Arkesia.

Es stehen fünf grundlegende Klassen zur Auswahl: Magier, Krieger, Kampfkünstler, Schütze und Assassine. Dies ist jedoch nur der Anfang, da Jede Klasse bekommt eine Fortgeschrittenen-FormSobald Sie sich entschieden haben, in welche Richtung Ihr Charakter gehen soll, können Sie mit Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie Upgrades und mehr alles so einstellen, wie Sie es möchten. Ihre Fähigkeiten können bis zu dreimal verbessert werden und Sie können auswählen, wo Sie Ihre Fähigkeitspunkte platzieren möchten. Das Smilegate-Team legt hier Wert auf die Spielerauswahl und ein “Stativsystem”, das viele Variationsmöglichkeiten zur Auswahl bietet.

natürlich, Dies ist ein MMORPG Und Sie können die Welt von Arkesia erkunden. Das Mystery Ship ist das mysteriöse Artefakt, das jeder haben möchte, aber es gibt viel Terrain zu erkunden, Charaktere zu treffen und eine gute Portion Mysterium auf dem Weg zu finden. Die NPCs und Vermächtnisse, die Sie treffen, können auf Ihrer Seite sein oder Rivalen der Arche sein, die Sie zurückbekommen möchten, wenn Sie einen finden. Tu das und nimm es mit der Armee der Dämonen auf, wenn du willst.

Apropos Erkundung, die Vorschau zeigt auch das Segeln. Sie müssen ein leistungsstarkes Schiff und eine Besatzung haben, die Ihren Anforderungen entsprechen. Natürlich können Sie Ihr Schiff anpassen, eine Insel finden, mit der Sie sich verbinden können, und sie in Ihre eigene Festung verwandeln.

Andere Features wie Dungeons und Raids werden ebenfalls in einer Vorschau angezeigt, zusammen mit PvP-Arenen für 3v3-Herausforderungen. Da wir ein MMO sind, ist vieles von diesem Zeug jetzt ziemlich Standard, aber dies ist unser bisher gründlichster Blick darauf, was alles sein wird. fehlender Sarg. Es sieht auf jeden Fall glänzend und verpackt aus.

Die Veröffentlichung ist für den 11. Februar geplantDie Türen stehen für viele Entdeckungen weit offen Freies Spiel.

für mehr, gehe rüber zu Sarg fehlt.

Siehe auch  Google hat leise die Promo-Hintergründe für Pixel 4 und 4a veröffentlicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.