Vorschau: Andorra vs. Schweiz – Vorhersagen, Teamnachrichten, Aufstellungen

Vorschau: Andorra vs. Schweiz – Vorhersagen, Teamnachrichten, Aufstellungen

Sports Mole gibt einen Rückblick auf das EM-Qualifikationsspiel zwischen Andorra und der Schweiz am Freitag, einschließlich Prognosen, Teamnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Schweiz Er wird auf drei Siege aus seinen ersten drei Spielen wetteifern Euro 2024 Qualifikanten, wenn sie antreten Andorra In der ersten Gruppe am Freitagabend.

Die erste Mannschaft besiegte Weißrussland und Israel in ihren ersten beiden Spielen der Division und rückte an die Spitze vor, während Andorra in den ersten beiden Spielen gegen Rumänien verlor und gegen Kosovo unentschieden spielte.


Spielvorschau

© Reuters

Andorra hat sich noch nie für die Endrunde eines großen Turniers qualifiziert, daher wäre es ein ziemlicher Schock, wenn sie bei der nächsten Endrunde der Europameisterschaft dabei sein würden.

Die Tricolors haben in der EM-Qualifikation nur ein Spiel gewonnen, ein Zeichen ihrer Schwierigkeiten, aber sie werden am 28. März mit einem 1:1-Unentschieden gegen Kosovo in dieses Spiel gehen.

Idon Zegrova Beim letzten Spiel ging Kosovo jedoch in der 59. Minute durch einen Sieg des Gegners in Führung Albert Rosas Zwei Minuten später glich er aus und sicherte Andorra einen Punkt, das seine Division mit einer 0:2-Heimniederlage gegen Rumänien eröffnete.

Koldo Alvarez Er ist seit Januar 2010 Trainer von Andorra, hat in 106 Spielen nur 10 Siege errungen und dabei 80 Niederlagen kassiert. Er wird sich also der Größe der Aufgabe bewusst sein, vor der seine Mannschaft in dieser Liga steht.

Sofern nichts Außergewöhnliches passiert, wird das Team nicht bei der EM 2024 dabei sein, aber es können Fortschritte gemacht werden und eine Rekordpunktzahl in der Qualifikation wäre wahrscheinlich sehr positiv.

Siehe auch  Lokaler Sportbericht - 19.-20. Februar 2021

Der Schweizer Granit Xhaka feiert am 25. März 2023 mit seinen Teamkollegen sein viertes Tor© Reuters

Die Schweiz hingegen hat den ersten Platz in diesem Abschnitt fest im Blick, und die erste Mannschaft hat einen starken Start hingelegt und in den ersten beiden Spielen sechs Punkte geholt.

Murad YakinDas Team besiegte Weißrussland im Gruppeneröffnungsspiel am 25. März mit 5:0, bevor es drei Tage später im zweiten Spiel einen 3:0-Sieg über Israel verbuchte, was es in eine starke Position brachte.

Die Schweiz trifft nun in zwei aufeinanderfolgenden Spielen auf Andorra und Rumänien, und zwei weitere Siege verschaffen ihnen eine Spitzenposition, bevor sie im September in den Kosovo zurückkehren.

Nate erreichte das Viertelfinale der Euro 2020, was seine bisher beste Leistung bei einem europäischen Turnier darstellte, nachdem er bei der Euro 2016 das Achtelfinale erreicht hatte.

Auch bei den letzten drei Weltmeisterschaften erreichte die Schweiz nun die K.-o.-Runde, darunter auch bei der Weltmeisterschaft in Katar letztes Jahr, als sie schließlich gegen Portugal ausschied und im Achtelfinale mit 1:6 verlor.

Europameister-Qualifikationsmodell Andorra:

Andorras Form (alle Wettbewerbe):

Das Qualifikationsmodell für die Europameisterschaft in der Schweiz:

Bewerbung Schweiz (alle Wettbewerbe):


Teamnachrichten

Der Schweizer Granit Xhaka während einer Trainingseinheit im September 2022© Reuters

Andorra spielte letztes Mal gegen den Kosovo in einer 5-4-1-Formation, und das wird voraussichtlich auch in diesem Wettbewerb der Fall sein, wobei Rosas voraussichtlich vorne mitspielen wird.

Der 20-jährige Rosas hat mittlerweile drei Tore für die Nationalmannschaft erzielt und ist bereits der dritthöchste Torschütze der Mannschaft dahinter. Mark Fallis (fünf) f Mark Pujol (vier).

Es sind jedoch auch keine wirklichen Überraschungen in der andorranischen Elf für dieses Spiel zu erwarten Max Lovera Und Mark Garcia Er soll erneut in der Abwehr eingesetzt werden, während Mark Vallis seinen Platz im Mittelfeld behalten dürfte.

Siehe auch  Mario Kart 8 Deluxe führt die Schweizer Charts an

Was die Schweiz betrifft, Sylvan WidmerUnd Brill Empolo Und Cedric Eaton Einer der bemerkenswertesten Abwesenden im Team.

Widmer und Itten starteten letztes Mal gegen Israel, daher sollte es für dieses Spiel mindestens zwei XI-Änderungen geben, mit Jordan Lutumba Und Wache Seferovich Es könnte ein Anfang sein.

Dazu sollte ein starkes Mittelfeld gehören Granit-ShakaUnd Remo Freuler Und Denise Zakariawährend Zaki Amdouni Er erzielte in seinen ersten drei Spielen für die Nationalmannschaft zwei Tore und sollte weiterhin im Kader bleiben.

Mögliche Startaufstellung für Andorra:
Alvarez. C Rubio, Llovera, Guillen, Alavedra, Garcia; J. Rubio, M. Vales, E. Vales, Cervos; Rosas

Mögliche Startaufstellung der Schweiz:
Sumer. Lutumba, Akanji, Elvide, Rodriguez; Freuler, Zacharias, Shaka; Amdoni, Seferovic, Vargas


SM-Texte grüner Hintergrund

Wir sagen: Andorra – Schweiz 0:3

Die Schweiz geht davon aus, hier weitere drei Punkte zu holen, und es fällt uns sehr schwer, etwas anderes als einen komfortablen Auswärtserfolg zu unterstützen. Die erste Mannschaft verfügt auf dem gesamten Feld über eine hervorragende Qualität und sollte am Freitagabend für ihre Gegner sehr stark sein.

Um die Daten zu den wahrscheinlichsten Ergebnissen, Spielständen und mehr für dieses Spiel zu analysieren, klicken Sie bitte hier.


Top Tipp

Unser erfahrener Mentor ist Partner Sports.com Sie erwarten in diesem Spiel mehr als 2,5 Tore. klicken Sie hier Erfahren Sie, was Sie sonst noch von diesem Spiel erwarten können und erfahren Sie mehr über bewährte Fußballtipps.Über 2,5: Daten


ID: 516233: 1false2false3false: QQ:: vom DB-Desktop: LenBod: Collect13009:

Vorschauen per E-Mail

Klicken Sie hier, um zu gelangen Maulwurf eines SportlersTägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes große Spiel!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert