Video: So ändern Sie die Anzeigeeinstellungen der Nintendo Switch OLED

Sie haben gerade Ihr eigenes Nintendo Switch OLED-Modell bekommen, aber der Bildschirm entspricht nicht ganz Ihren Erwartungen? Keine Sorge, der Nintendo Life-Videoproduzent von Nintendo Life, Zion Grassl, hat eine Lösung!

Seien Sie vorsichtig – wenn Sie die Bildschirmhelligkeitseinstellungen dieses neuen OLED-Modells ändern, besteht die Gefahr, dass Sie sich verbrennen.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie die Bildschirmhelligkeit verbessern können:

> Halten Sie das HOME-Menü gedrückt, passen Sie die Helligkeit an und deaktivieren Sie die Einstellung “Auto-Helligkeit”.

“Bitte erhöhen Sie die Helligkeit mit Vorsicht, es ist wahrscheinlich am besten, die automatische Helligkeit eingeschaltet zu lassen, aber wenn Sie mehr Helligkeit von Ihrem Bildschirm wünschen, können Sie sie auf diese Weise erhöhen – seien Sie nur vorsichtig.”

Alternativ können Sie diese Schritte ausführen:

> Scrollen Sie im Hauptmenü nach unten zum Symbol Systemeinstellungen, scrollen Sie nach unten zu System, scrollen Sie in diesem Menü nach unten zu Konsolenanzeigefarben und schalten Sie von Lebendig auf Standard um.

“Sie werden feststellen, dass der Bildschirm etwas natürlicher und ein bisschen weicher für die Augen aussieht … Je nach Spiel, das Sie spielen, möchten Sie es vielleicht wieder auf Live umstellen.”

Auch dies geschieht auf eigene Gefahr – aber hoffentlich machen diese zusätzlichen Optionen Ihre Zeit mit dem neuen Switch OLED-Modell angenehmer.

Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, ob Ihnen dies geholfen hat.

Siehe auch  Xenoblade Chronicles 3 Gerüchte intensivieren sich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.