Versuchen Sie Ihre Kraft auf dem Eis (3 Fotos)

Der Eiskletterführer Eric Fishman spricht über die Eisfülle in der Region.

Eric Fishman ist seit seiner Jugend Kletterer. Als er vor 14 Jahren nach Thunder Bay zog, um an der Lakehead University zu studieren, betrachtete er das Eisklettern als eine natürliche Entwicklung seiner Leidenschaft für das Klettern.

“Die Möglichkeiten hier sind unglaublich”, sagt Fishman, Präsident des Nipigon Ice Fest, einer jährlichen Veranstaltung, die das Eisklettern in der Region feiert. (Diese Veranstaltung findet ungefähr in diesem Jahr statt.) “Es gibt viel Eis und das Eis ist von hoher Qualität.”

Die Saison war ein ziemlich “zartes Jahr” für das Eis, sagt er, “aber wir sind so verwöhnt von der Menge an Eis, die wir insgesamt haben. Die Gegend ist voller Eisklettern. Selbst unser dünnstes Jahr seit einem Jahrzehnt gibt es immer noch viel. “

Laut Fishman dauert die Eisklettersaison normalerweise bis Mitte März. An schattigen Orten kann der Schnee noch einen Monat dauern.

Fishman gründete 2015 eine Outdoor-Abenteuerfirma namens Outdoor Skills and Thrills. In den wärmeren Monaten leitet er Kletterausflüge und in der kalten Jahreszeit konzentriert er sich auf Eisklettern.

In unserer Region gibt es viele berühmte Orte zum Eisklettern, wie die Orient Bay, 40 Kilometer nördlich von Nebejeon, und die Kama Bay, 20 Kilometer östlich von Nebejeon. Fishman erforscht oft neues Klettern. Die Kriterien sind einfach: “Es sollte kein Privateigentum sein.” [there should be] Schnee “, erklärt er. Es gibt Tausende von Orten innerhalb einer kurzen Fahrt.

Laut Fishman ist Eisklettern nicht unbedingt körperlich anspruchsvoller als Klettern. Es gibt jedoch unterschiedliche Fähigkeiten und Risiken. Im Gegensatz zum Klettern fallen beim Klettern Eisbrocken ab. “Man muss die Fähigkeit haben, alles sicher zu machen.”

READ  Beyoncé shares video of twins Sir and Rumi

Schneeklettern ist nichts für Unvorbereitete – “Sie werden nie ein hängendes Seil finden, das Sie verwenden können”, sagt Fishman. Mit einem Freund zu gehen, ist nichts, was er empfiehlt, es sei denn, dieser Freund ist ein erfahrener und sehr erfahrener Eiskletterer. “Hier bieten Sie einen Mentorendienst wie mich oder den Club an [like the Alpine Club of Canada Thunder Bay Section] nützlich.”

Zu den Abenteuern im Bereich Outdoor Skills and Thrills gehört das Ausleihen aller erforderlichen Ausrüstungsgegenstände wie Gürtel, Helme, Bergschuhe, schmale Träger (Spikes für Ihre Schuhe) und Eispickel. Wilderness Supply in der Pearl Street vermietet und verkauft alle Geräte, die Sie benötigen.

Eisklettern war hier schon immer eine Nischensportart, aber in den letzten fünf oder sechs Jahren ist ein explosives Wachstum zu verzeichnen. Fishman führte Touristen persönlich aus Irland, der Schweiz, Indien, China und dem Libanon. “Sie kommen aus ganz Kanada, insbesondere aus Quebec und der Region Winnipeg. Es gibt auch viele Leute aus den USA, insbesondere aus Minnesota und Michigan, sogar aus Colorado. Viele Leute kommen, weil das Eis hier so gut ist und es keine gibt Lawinengefahr. Er erklärt viele Kisten. “

“Es wird immer langsamer bekannt für die Klettergemeinde und die Outdoor-Enthusiasten-Community im Allgemeinen”, sagt Fishman. “Immer mehr Leute kommen, um dies zu überprüfen. Die Leute suchen nach verschiedenen Abenteuern und verschiedenen Orten.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.