USA und Vietnam erzielen Währungsabkommen – Finanzministerium

Vietnams Dong-Notizen in diesem illustrativen 31. Mai 2017. REUTERS/Thomas White/Illustration/Datei Foto

Das US-Finanzministerium teilte am Montag mit, dass die Vereinigten Staaten und Vietnam eine Einigung über Währungspraktiken erzielt haben, wobei sich die vietnamesische Zentralbank verpflichtet hat, jede wettbewerbsorientierte Abwertung ihrer Dong-Währung zu unterlassen.

Das Abkommen kommt nach monatelangem Druck der USA auf Vietnam wegen seiner Währungspraktiken, einschließlich einer Drohung des Büros des US-Handelsbeauftragten, Strafzölle auf Importe aus Vietnam zu erheben.

Das Finanzministerium sagte, dass Vietnam seine Verpflichtung im Rahmen der IWF-Regeln bekräftigte, “Wechselkursmanipulationen zu vermeiden, um eine effektive Anpassung der Zahlungsbilanz zu verhindern oder einen unfairen Wettbewerbsvorteil zu erzielen, und wird von jeder wettbewerblichen Abwertung des vietnamesischen Dongs Abstand nehmen”.

Das Finanzministerium sagte, es werde andere US-Regierungsbehörden über die Vereinbarung informieren, die auch die Staatsbank von Vietnam auffordert, „die Wechselkursflexibilität im Laufe der Zeit zu verbessern“, damit Dong sich an die sich entwickelnden Märkte und wirtschaftlichen Fundamentaldaten des Landes anpassen kann. .

Das Finanzministerium entfernte im April das Etikett eines “Währungsmanipulators” aus Vietnam, obwohl das Land zusammen mit Taiwan und der Schweiz die Rating-Schwellen nach dem Gesetz von 2015 überschritten hat. Lesen Sie mehr

Das Ministerium sagte damals, es werde ein „verstärktes Engagement“ mit Hanoi beginnen, um die Situation zu korrigieren, was dazu führte, dass Vietnam in Devisen eingreift und der globale Leistungsbilanzüberschuss 2% seines BIP überstieg.

Berichterstattung von Lisa Lambert. Herausgegeben von Angus Maxwan

Unsere Kriterien: Trust-Prinzipien von Thomson Reuters.

Siehe auch  Großbritannien bleibt trotz Brexit attraktiv für ausländische Investitionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.